Berlin

Sana Adipositaszentrum Berlin setzt auf Patienten-App Care4Today®Education

Adipositas zählt zu den schwerwiegendsten und folgereichsten Gesundheitsproblemen unserer Zeit. Das Sana Adipositaszentrum Berlin als zertifiziertes Kompetenzzentrum für die Adipositaschirurgie hat es sich zum Ziel gesetzt, Patient*innen im Langstreckenlauf gegen das Übergewicht Schritt für Schritt professionell zu unterstützen.

Das interdisziplinäre Team aus erfahrenen Ernährungsberater*innen, Sporttherapeut*innen, Ärzt*innen und Psycholog*innen rund um Dr. Martin Kemps und Dr. Matthias Federlein begleitet die Patient*innen auf dem Weg zu mehr Lebensqualität, Gesundheit und Selbstbewusstsein.

Für eine erfolgreiche Adipositastherapie ist auch die aktive Einbindung der Patient*innen am Heilungsprozess von besonderer Bedeutung. Es ist deshalb entscheidend, diese gut aufzuklären und sie zum Mitmachen zu bewegen.

Seit 1. September 2021 setzt das Sana Adipositaszentrum Berlin auf eine technische Unterstützung in Form der Patienten-App Care4Today®Education, welche in Zusammenarbeit mit der Firma Johnson & Johnson Medical aufbereitet wurde.

Diese mobile Anwendung können Interessierte ab sofort im Apple App Store oder Google Play Store kostenfrei herunterladen und über einen individuellen Klinik Code an die bereitgestellten Inhalte ihrer Klinik gelangen. Die App bietet eine Vielzahl an Informationsinhalten in Form von z.B. Artikeln, Übungen und Erklärvideos, Informationen zur Operation, Häufige Fragen, Checklisten und vieles mehr.

„Die App ermöglicht uns, den Patient*innen die richtigen und relevanten Informationen digital zur Verfügung zu stellen. Sie können diese jederzeit und von überall abrufen und sich so besser auf die Behandlung vorbereiten“, so Dr. Martin Kemps.

Medienkontakt

André Puchta
Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH
Regionalleiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher
andre.puchta@sana-bb.de

Bitte beachten Sie, dass die Unternehmenskommunikation ausschließlich Anfragen von Journalist*innen bearbeitet. Für sonstige Anliegen und Fragen zum Sana Klinikum Lichtenberg wenden Sie sich bitte an 030 5518-0 oder info@sana-kl.de