Adipositaschirurgie BerlinExperten Netzwerk für Haus- und Fachärzte

Expertise für Haus- und Fachärzte

Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine chronische, progrediente und rezidivierende Erkrankung, nicht nur mit medizinischen, psychologischen oder sozialen, sondern auch mit weit reichenden wirtschaftlichen Folgen. Studien verweisen eindrücklich auf den kausalen Zusammenhang zwischen Adipositas als Auslöser und Pacemaker für eine Vielzahl von Folgeerkrankungen (Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Krebserkrankungen u.v.m.). Die Erkrankung korreliert zudem mit einer erhöhten Mortalität und einer geringeren Lebenserwartung.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählt Adipositas zu den schwerwiegendsten und folgenreichsten Gesundheitsproblemen. Die Kosten für die Sozialsysteme werden mit deutlich zunehmender Morbidität weiter steigen.

Adipositaschirurgie Berlin stellt Haus- und Fachärzten umfangreiche und neutrale Informationen zur Verfügung, denn sie sind erste Ansprechpartner in der Versorgung von Adipositaspatienten. Unser Anliegen ist es, bestehenden Vorurteilen gegenüber einer als ‚quick fix‘ wahrgenommenen operativen Therapie der Adipositas entgegen zu treten. Patienten mit leitliniengerechter Indikation sollte es ermöglicht werden, den Zugang zu einer wirkungsvollen Therapieoption zu finden.

>> gelangen Sie hier zum Netzwerk