image

Gut zu wissenInformationen rund um Ihren Aufenthalt

Verschärfung der Besucherregelung

Ab Montag 2.11.2020 gilt in allen Stuttgarter Kliniken wieder ein Besuchsverbot für Angehörige. 

Wenige Ausnahmen gelten vor allem für Angehörige Sterbender oder gesetzliche Betreuer, sofern diese keine Symptome aufweisen und keine Risikokontakte hatten.

Dieser Schritt ist zum Schutz der oft besonders vulnerablen Patienten, die überwiegend wegen anderer schwerer Krankheiten stationär behandelt werden, und zur Vermeidung kritischer Ausfälle des ohnehin belasteten Klinikpersonals nötig. 

Bitte beachten Sie:

  • Sollte einer der Ausnahmefälle für einen Besuch vorliegen, muss dies im Vorfeld mit der Station/Empfang der Klinik abgeklärt werden. 
  • Jeder Besucher muss vor Betreten des Krankenhauses einen Fragebogen ausfüllen.
  • Besucher, bei denen eine aktive COVID-19-Erkrankung nicht sicher ausgeschlossen ist oder die innerhalb der Inkubationszeit Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten, dürfen das Klinikum nicht betreten, um eine Ansteckung weiterer Personen zu vermeiden.
  • Bei Besuchen sind die bekannten Abstands- und Hygienegebote (wie etwa das Tragen einer Mund- und Nase-Bedeckung) einzuhalten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Informationen zum Krankenhausbetrieb unter Pandemiebedingungen

Wir haben hier alle Informationen für Patienten, Angehörige und niedergelassen Ärzte zusammengestellt > mehr