Krankenbesuch

Für Besucher & AngehörigeGut zu wissen

Es sind wieder Besuche (von 14-18 Uhr) in unserer Klinik möglich: 

  • Alle Besucher und externe Personen müssen während ihres Aufenthalts in der Klinik eine FFP2-Maske tragen.
  • Personen ohne Impf- oder Genesenennachweis haben nur mit einem max. 24 h alten negativen Schnelltest Zutritt zum Krankenhaus (PCR-Test nicht älter als 48 h).
  • Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren unterliegen ebenfalls der Test- und Maskenpflicht (FFP2-Maske).
  • Die Besuchszeiten sind von 14-18 Uhr.
  • Jede(r) Besucher/Besucherin muss vor jedem Besuch ein Selbstauskunft-Formular ausfüllen. Das Formular können Sie sich hier vorab herunterladen: Selbstauskunft-Formular
  • Für die Zeit des Besuchs erhalten Sie einen „BESUCHER“-Aufkleber über die Mitarbeiter/in des Empfangs.
  • Bei Besuchen sind die bekannten Abstands- und Hygienegebote (wie etwa das Desinfizieren der Hände, Abstand von 1,5m einhalten oder das Tragen einer FFP2-Maske) einzuhalten.
  • Besuch durch Personen, die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen oder die in Zusammenhang mit dem Coronavirus einer Quarantäne unterliegen, ist nicht gestattet.

Cafeteria

Kommen Sie mit Ihren Angehörigen in die Cafeteria und genießen Sie heiße und kalte Getränke, Kuchen, Torte oder belegte Brötchen. Die Cafeteria im Erdgeschoss hat für Besucher und Patienten geöffnet:
Mo-Fr 13.30-16.30 Uhr
Sa, So & Feiertag 14-16.30 Uhr

Parkplätze

Für Patienten und Besucher stehen gegen Gebühr Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Gehbehinderte Patienten und Besucher können zum Ein- und Aussteigen direkt am Haupteingang halten. Bitte anschließend das Auto sofort wegfahren bzw. in der Tiefgarage parken.