Krankenbesuch

Für Besucher & AngehörigeGut zu wissen

Das strikte Besuchsverbot wird mit Gültigkeit zum 07.06.2021 aufgehoben. Es sind wieder Besuche in unserer Klinik möglich: 

  • Es ist pro Tag und pro Patient*in eine Besucherin oder ein Besucher möglich. 
  • Besuchszeit ist zwischen 14:00 und 18:00 Uhr
  • Jede(r) Besucher/Besucherin muss vor jedem Besuch ein Selbstauskunft-Formular ausfüllen. Für die Zeit des Besuchs erhalten Sie einen „BESUCHER“-Aufkleber über die Mitarbeiter/in des Empfangs.
  • Bei Besuchen sind die bekannten Abstands- und Hygienegebote (wie etwa das Tragen einer FFP2-Maske) einzuhalten.
  • Besuch durch Personen, die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen oder die in Zusammenhang mit dem Coronavirus einer Quarantäne unterliegen, ist nicht gestattet.

Schutzmaßnahmen

  • Alle Besucher müssen FFP2- oder KN95-Masken tragen und den Abstand von mind. 1,5 m einhalten.
  • Besucher/innen müssen einen tagesaktuellen (nicht älter als 24h) negativen Schnell-Test vorweisen.
  • Besucher*innen, die vollständig geimpft sind oder genesen (Nachweis einer durchgemachten Infektion mittels PCR-Test, der maximal 6 Monate und mindestens 28 Tage zurückliegt) benötigen keinen Schnelltest. 

Parkplätze

Für Patienten und Besucher stehen gegen Gebühr Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Gehbehinderte Patienten und Besucher können zum Ein- und Aussteigen direkt am Haupteingang halten. Bitte anschließend das Auto sofort wegfahren bzw. in der Tiefgarage parken.