Biberach

Die Sana Kliniken AG ist nun offiziell Hauptgesellschafter der Kreiskliniken. Gesellschafter berufen Dr. Uwe Gretscher als Geschäftsführer

Die Kreiskliniken Biberach haben auf dem Weg in den Sana Klinikenverbund einen weiteren Schritt vollzogen. Nach dem alle aufschiebenden Bedingungen wie beispielsweise die Zustimmung durch das Kartellamt oder die Erklärung des Regierungspräsidiums aus dem Kaufvertrag erfüllt sind, konnte gestern durch die Gesellschafter auch der Gesellschaftsvertrag notariell beurkundet werden werden. Damit gingen die Anteile des Landkreises Biberach in Höhe von 74,9 Prozent an die Sana Kliniken AG über. Der Landkreis hält als Mitgesellschafter weiterhin 25,1 Prozent an den Kreiskliniken. Die Gesellschaft muss nun noch in das Handelsregister eingetragen werden und kann sich dann ganz offiziell „Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH“ nennen.

Die Gesellschafter haben Dr. Uwe Gretscher mit sofortiger Wirkung als Geschäftsführer berufen. Der studierte Mediziner und Krankenhausbetriebswirt ist als Sana Generalbevollmächtigter für die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen verantwortlich. Neben seiner ärztlichen Tätigkeit galt Dr. Gretschers Interesse schon immer auch den prozessorientierten und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen im Krankenhaus. Er verantwortete bereits mit großem Erfolg mehrere Krankenhäuser als Geschäftsführer. Seit 1. Juli 2009 ist Herr Dr. Gretscher für die Sana Kliniken AG tätig. Herr Dr. Gretscher ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Anlässlich der gestrigen Gesellschafter-Beschlüsse sagte der neue Geschäftsführer Dr. Uwe Gretscher: „Unsere Kliniken mit allen Mitarbeitern werden auch in Zukunft ein kompetenter und verlässlicher Partner für Patienten und deren Angehörige sein und weiter um deren Vertrauen werben.“


Ihr Pressekontakt

Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Carola Thäsler
Marketing
Riedlinger Straße 86
88400 Biberach

Tel.: 07351 55-3016
Fax: 07351 525-0027

E-Mail: carola.thaesler@kliniken-bc.de
www.kliniken-bc.de