Biberach

Vom Magazin FOCUS zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet Prof. Dr. Christian von Tirpitz erneut unter Deutschlands besten Medizinern

Seit über 25 Jahren zeichnet das Nachrichtenmagazin FOCUS die Top-Mediziner Deutschlands aus. Dabei gilt die FOCUS-Ärzteliste als wichtiger Wegweiser für Patienten. Zu den absoluten Experten seines Fachgebiets gehört bereits zum siebten Mal in Folge Prof. Dr. Christian von Tirpitz. Als Chefarzt der Medizinischen Klinik der Sana Kliniken Landkreis Biberach gilt er erneut als einer der führenden Spezialisten des Landes.

Das unabhängige Rechercheinstitut „Munich Inquire Media“ ermittelt für die jährlich erscheinende Ärzteliste die besten Mediziner Deutschlands, mit dem Ziel, Patienten bei der Auswahl der richtiges Arztes zu unterstützen. Dafür werden über mehrere Monate hinweg niedergelassene Mediziner nach dem fachlichen Können ihrer Kollegen befragt sowie Patientenerfahrungen gesammelt. Weitere Daten werden in Zusammenarbeit mit Patientenverbänden, regionalen Selbsthilfegruppen und Fachkongressen durch entsprechende Befragungen erhoben. Zudem werden Publikationen und Zertifizierungen der Ärzte bei der Auswertung berücksichtigt. Die aktuelle FOCUS-Ärzteliste hat nun erneut bestätigt, dass die Sana Kliniken Landkreis Biberach im Bereich der Gastroenterologie zu den führenden Adressen in Deutschland zählen. Im wichtigsten Patientenwegweiser ist Prof. Dr. Christian von Tirpitz bereits zum siebten Mal als einer der Top-Mediziner im Bereich Gastroenterologie gelistet. Mit seinen Spezialgebieten, der gastroenterologischen Endoskopie und der Behandlung von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, ist der Chefarzt und stellvertretende Leiter des zertifizierten Darmzentrums im Sana Klinikum Biberach bis weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bei Patienten und Kollegen bekannt und für seine Arbeit geschätzt. Dabei zählt neben der ausgezeichneten Behandlungsqualität und einer hohen Patientenzufriedenheit auch die langjährige Expertise des Mediziners bei komplexen Krankheitsbildern mit Schwerpunkt Magen und Darm. Im Rahmen einer Ermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung bietet Prof. von Tirpitz auch für ambulante Patienten ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Leistungen.

„Für unsere Patienten halten wir ein breit gefächertes und hoch spezialisiertes Angebot bereit, um mit modernsten Untersuchungs- und Therapieverfahren das gesamte Spektrum gastroenterologischer Krankheitsbilder zu diagnostizieren und zu behandeln“, so von Tirpitz, dem dabei auch der persönliche Kontakt zu seinen Patienten wichtig ist. „Wir möchten für jeden Patienten eine passgenaue und individuelle Therapie realisieren.“

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. von Tirpitz wird voraussichtlich am 3. November 2020, gemeinsam mit der Deutschen Crohn Colitis Ver-einigung (DCCV), das bereits 8. Arzt-Patienten-Seminar in Biberach stattfinden. Dabei können sich Betroffene und Interessierte über Standards und neueste Methoden bei der Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen informieren und austauschen. 

Pressekontakt:
Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Anja Wilhelm
Leiterin Unternehmenskommunikation
Ziegelhausstraße 50
88400 Biberach
Tel. +49 7351  55-1752
anja.wilhelm2@sana.de