Biberach / Laupheim

Vortragsreihe für Interessierte und Betroffene Sana Gesundheitsforum im Oktober

Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesundheitsforum“ informiert das interdisziplinäre Ärzte- und Expertenteam der Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH regelmäßig über aktuelle medizinische Themen.

Die Sana Kliniken im Landkreis Biberach stehen für eine wohnortnahe, qualifizierte medizinische Versorgung inzertifizierten Zentren und Abteilungen. Gleichzeitig profitieren die Patienten von kurzen Wegen, modernster Medizintechnik sowie umfangreichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm ist das Biberacher Klinikum zudem eng mit Lehre und Forschung verbunden. Dieses ganzheitliche, medizinische Expertenwissen möchten Organisatoren und Referenten mit dem Gesundheitsforum im Rahmen von regelmäßigen Vorträgen an Interessierte und Betroffene weitergeben. Wechselnde Referenten informieren daher über aktuelle medizinische Themen, Krankheitsbilder, Präventionsmaßnahmen sowie Diagnose- und Therapiemöglichkeiten.

Vortrag im Oktober: „Akuter Schlaganfall: Symptome, Ursachen, Diagnostik und moderne Therapiemöglichkeiten"
Das Gehirn ist die Schaltzentrale unseres Körpers. Alle überlebensnotwendigen Funktionen wie der Kreislauf, die Atmung oder der Schlaf sowie unser Verhalten, unsere Gedanken und unsere Sinne werden hier zentral gesteuert. Werden Teile des Gehirns beschädigt kann es zum dauerhaften Ausfall von diesen überlebenswichtigen Funktionen kommen. Der Schlaganfall ist dabei die häufigste Ursache für Schädigungen des Gehirns: Jährlich erleiden mehr als 260.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Rund 60.000 Menschen sterben infolgedessen; jeder Dritte behält darüber hinaus lebenslang ein Handicap, wie beispielsweise Lähmungen oder Sprachstörungen. Dies macht deutlich – jeder Schlaganfallpatient ist ein Notfall, der so schnell wie möglich in einer für die entsprechende Diagnostik und Therapie spezialisierten Klinik behandelt werden muss. Die Klinik für Neurologie im Biberacher Sana Klinikum verfügt dabei über eine spezialisierte und wiederholt zertifizierte Regionale Stroke Unit. Damit nimmt der Fachbereich in Bezug auf die Zügigkeit und die Qualität bei der Schlaganfallbehandlung einen Spitzenplatz ein. „Wie beim Herzinfarkt geht es auch beim Schlaganfall um einen Wettlauf gegen die Zeit“, so Privatdozent Dr. med. Siegfried Kohler, Chefarzt der Klinik für Neurologie. „Denn je schneller die Symptome erkannt und neurologisch abgeklärt werden, desto größer sind die Chancen auf eine – im besten Fall vollständige – Genesung.“

Was kann ich tun, um einen Schlaganfall vorzubeugen? Wie erkenne ich einen Schlaganfall? Und welche Rolle spielen die Verfahren „Thrombolyse“ und „Thrombektomie“ bei der Behandlung? Diesen und vielen weiteren Fragestellungen gehen Dr. Kohler und Daniel Ecker, Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie, im Rahmen des Vortrags „Akuter Schlaganfall: Symptome, Ursachen, Diagnostik und moderne Therapie“ auf den Grund und bieten zudem einen Einblick in die spezialisierte und interdisziplinäre Schlaganfallbehandlung im Biberacher Sana Klinikum.

Veranstaltungsdetails
Wann:            Mittwoch, der 5. Oktober 2022 | 18 Uhr
Wo:                Sana Klinikum Landkreis Biberach
                       Marie-Curie-Straße 4 | 88400 Biberach
Referent:       Daniel Ecker, Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie

Wann:            Donnerstag, der 6. Oktober 2022 | 18 Uhr
Wo:                Zentrum für Älterenmedizin Laupheim
                       Bronner Straße 34 | 88471 Laupheim
Referent:       PD Dr. Siegfried Kohler, Chefarzt der Klinik für Neurologie

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der im Klinikum geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen statt. Dies beinhaltet das durchgängige Tragen einer FFP2-Maske sowie den Nachweis eines tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltests. Teilnehmer erhalten dafür im Laupheimer Testzentrum in der Chirurgischen MVZ-Praxis von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr sowie in Biberach auf dem Klinikvorplatz von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr einen kostenfreien Schnelltest. Hierzu ist die Teilnahme an der Veranstaltung als Testgrund anzugeben.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Interessierte können sich bis zum Vortag der Veranstaltung telefonisch unter 07351 55-9820 oder per E-Mail unter slb-fortbildung@sana.de anmelden. Selbstverständlich besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich nach dem Vortrag mit Fragen direkt an die Experten zu wenden. Weiterführende Informationen sind hier erhältlich.

 

 

Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Anja Wilhelm
Leiterin Unternehmenskommunikation
Marie-Curie-Straße 4
88400 Biberach
Telefon +49 7351  55-9010
Anja.Wilhelm2@sana.de