Roding

Stationärer Bereich im Krankenhaus Roding geschlossen – Ambulanz bleibt Ein Krankenhaus geht, der Gesundheitscampus kommt

In den oberen Stockwerken des Gebäudes werden unverändert die BRK Pflegestationen betrieben, im Erdgeschoss das Impfzentrum.

Weiterhin befindet sich dort seit April 2019 das Medizinische Versorgungszentrum der Sana Kliniken des Landkreises unter der Leitung von Dr. Christian Rehwald. Seit September 2021 firmiert es unter dem Namen „Sana MediCenter Regental GmbH“ und wird ein entscheidender Bestandteil des geplanten Gesundheit Campus Roding sein. Hierzu wurde die Sana MediCenter Regental GmbH in den vergangenen Monaten räumlich und personell vergrößert und das Sprechstundenangebot ausgebaut.

Das Team des MVZ setzt sich wie folgt zusammen:

-           Dr. Edeltraud Beer -  Fachärztin für Chirurgie

-           Dr. Marita Boin -  Fachärztin für Chirurgie

-           Dr. Andreas Harjung -  Facharzt für Viszeralchirurgie

-           Dr. Gottfried Hör - Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie

-           Reyadh Haidan -  Facharzt für Gefäßchirurgie

-           Dr. Liebrich - Internist

-           Dr. Florian Stadler - Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Proktologie

-           Dr. Christian Rehwald – Facharzt für Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Notfallmedizin, Durchgangsarzt

„Ich freue mich sehr, mit diesen Kollegen*innen sehr erfahrene Mediziner für unser MVZ gewonnen zu haben“, betont Dr. Rehwald.  „Unser MVZ bietet ambulante Leistungen aus dem gesamten orthopädischen und chirurgischen Behandlungsspektrum, aber auch der Inneren Medizin in der Filialpraxis Dr. Liebrich an. Durch die enge Anbindung an die stationären Bereiche der Sana Kliniken des Landkreises Cham kann die Betreuung der Patienten, von der ambulanten Vorstellung über eine mögliche Operation bis hin zur Nachsorge, umfassend erfolgen.“

Dr. Rehwald hat, nach der Schließung der Notaufnahme in Roding, die Zulassung als Durchgangsarzt für das MVZ erhalten, so dass auch die Behandlung von Arbeitsunfällen am Hauptsitz des MVZ in der Arnulfstraße 1 in Roding weiterhin angeboten werden kann.

Neben der Filialpraxis von Dr. Liebrich (Falkensteiner Str. 24, 93426 Roding) wurde am 01.01.2022 eine weitere Filiale des MVZ am Krankenhausstandort Cham (August-Holz-Straße 1, 93413 Cham) gegründet. Hier werden von Dr. Florian Stadler (Visceralchirurgie, Proktologie) und Reyadh Haidan (Gefäßchirurgie) Sprechstunden angeboten.

 

Innere Medizin am Krankenhaus Roding:

Neben den Sprechstunden des MVZ ist im Krankenhaus Roding seit Jahren eine kardiologische Sprechstunde von Dr. Hardmann als Institutssprechstunde etabliert worden. Auch diese Sprechstunde lebt nach dem Ende des stationären Betriebs im Krankenhaus Roding weiter.

  „Wir werden nach wie vor unsere internistisch-kardiologischen ambulanten Leistungen in den gewohnten Räumlichkeiten anbieten“, erklärt Dr. Bernd Hardmann, Chefarzt der Inneren Medizin. Dazu zählen zum einen die Herzschrittmacher-Kontrolle und –Programmierung ebenso wie Gastroskopien, Endoskopien und Koloskopien, also Magen- und Darmspiegelungen auf Überweisung durch die niedergelassenen Ärzte. Auch die Privatambulanz wird weiterhin auf diesem Fachgebiet vorgehalten.

Sprechstunden sind Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 7.30 bis 12 Uhr. Die Terminvergabe erfolgt über das Sekretariat unter Tel. 09461-400555. Wir ein stationärer Aufenthalt notwendig, ist – wenn gewünscht – eine Weiterbehandlung durch Dr. Hardmann in den Häusern in Cham und Bad Kötzting möglich.

Für die Zukunft ist die Integration dieser Sprechstunde in das Sana MediCenter Regental geplant.

 

Gesundheitscampus Roding:

In Roding wird die ambulante Medizin in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden. Aktuell werden bereits alle ambulanten Leistungen, die bisher im Krankenhaus Roding angeboten wurden, auch weiterhin dort angeboten!                                                                                                            „Dies entspricht unserem Vorhaben, auf dem Gelände des bisherigen Krankenhauses den Gesundheitscampus Roding entstehen zu lassen“, informiert der Geschäftsführer der Sana Kliniken des Landkreises Cham, Klaus Fischer. Er ergänzt zudem, dass, neben der erfolgten Erweiterung der fachärztlich-ambulanten Versorgung im MVZ, der Aufbau eines ambulanten Operationszentrum’s, unter dem Dach der Sana MediCenter Regental GmbH in Roding, ein wesentlicher Baustein dieses vier Säulenkonzeptes darstellt. „Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass bereits jetzt wieder ambulante Operationen im Krankenhaus Roding durch Kooperationspartner aus der Orthopädie, der HNO oder auch der Augenheilkunde, durchgeführt werden“, berichtet Fischer.

Die drei weiteren Säulen des künftigen Gesundheitscampus bestehen aus dem Ausbau der lokalen Pflegeangebote, unter anderem der BRK-Pflegestation, welche bereits seit Jahren am Standort Roding besteht, der Ansiedlung von gesundheitsnahen Dienstleistungen sowie der Weiterentwicklung der bestehenden Bildungseinrichtung „Berufsfachschule für Pflege“ vor Ort.

 

So können Sie das Medizinische Versorgungszentrum erreichen:

Hauptbetriebsstätte Roding:

Adresse:         Arnulfstraße 1, 93426 Roding

Telefon:          09461/400-430

E-Mail:            mc-regental@sana.de

 

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

Montag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr.

 

Filialpraxis Cham:

Adresse:         August-Holz-Straße 1, 93413 Cham

Telefon:          09461/400-430

 

Sprechzeiten Cham:

Montag, Dienstag und Freitag 8 bis 16 Uhr

Mittwoch 8 bis 12 Uhr

Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 16 bis 19 Uhr

 

Filialpraxis Dr. Liebrich:

Adresse:         Falkensteiner-Straße 24, 93426 Roding

Telefon:          09461/94444