Cham

Qualitätszirkel Innere Medizin im Krankenhaus Roding – Dr. Stadler stellt sich vor Proktologie – Medizinisches Fachgebiet mit großem Potential

Das Interesse an den Sana Kliniken des Landkreises Cham ist groß, das bewies am Mittwochabend die große Teilnehmerzahl beim jährlich stattfindenden Qualitätszirkel Innere Medizin im Krankenhaus Roding. Rund 40 Ärzte aus dem gesamten Landkreis Cham fanden sich im Konferenzraum ein, als die Vorstellung des neuen Visceralchirurgen, Dr. Florian Stadler, auf dem Programm stand.

Nachdem Dr. Egbert Frick, Chefarzt der Inneren Medizin, die Gäste im Krankenhaus begrüßt hatte, stieg auch Dr. Florian Stadler sofort in die Vorstellung seiner Person ein. Der gebürtige Starnberger, Vater zweier Kinder, beschrieb kurz seinen beruflichen Werdegang von den Anfängen als Student an der Universität Innsbruck bis hin zu seinem Weg in die Sana Kliniken des Landkreises Cham.

Hier ist er seit Oktober als Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie tätig. Sein Leistungsspektrum umfasst ein breites Gebiet, angefangen von Eingriffen an der unteren Speiseröhre, über den Magen bis hin zu Dünn- und Dickdarm. Auch Eingriffe an der Schilddrüse werden künftig auch wieder in Cham durchgeführt. Bei seinen Erläuterungen der verschiedenen operativen Möglichkeiten ging Dr. Stadler bis ins Detail, um die Vor- und Nachteile der zahlreichen Methoden zu verdeutlichen. Mit Bildmaterial aus der Praxis wurden die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten anschaulich dargestellt.

„Steckenpferd“ des 42-jährigen Facharztes für Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung Visceralchirurgie und Zusatzbezeichnung Proktologie, Spezielle Visceralchirurgie und Notfallmedizin ist neben der endoskopischen Dick- und Enddarmchirurgie auch die Proktologie. In ihr liegt seiner Meinung nach großes Potential, das den Bürgern des Landkreises Cham sehr zugutekomme. Zwar sei dieses Fachgebiet häufig mit Scham und Ängsten der Patienten verbunden, doch müsse den Betroffenen klar gemacht werden, dass ihnen geholfen werden kann. Die Proktologie befasst sich mit Krankheitsbildern des Enddarms, sprich mit Hämorrhoiden, Inkontinenz, Analfisteln und –abszessen sowie allen anderen Erkrankungen im Bereich des Afters.

Im Anschluss an diesen ausführlichen und interessanten Überblick über sein Leistungsspektrum in der Visceralchirurgie hatten die Gäste die Gelegenheit, ihre Fragen an den Referenten zu stellen. Dr. Egbert Frick wünschte abschließend Dr. Stadler viel Freude und Erfolg bei seiner Arbeit in den Sana Kliniken des Landkreises Cham.


Pressekontakt:
Astrid Hausladen M.A.
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Cham
Tiergartenstraße 4, 93413 Cham
Tel 09971-409584
Fax 09971-40922584
Email <link>ahausladen@diekliniken.de