Cham

Erfolgreiche Fachweiterbildung von Frau Agnieszka Marquard Verstärkung für die Anästhesiepflege

Agnieszka Marquard (2. v. l.) wurde von Pflegedirektor Andreas Zach(rechts), Johanna Deiminger (2. v. r.) und Armin Haimerl (links) beglückwünscht.

Cham, 10. Dezember 2020. Das Team der Anästhesiepflege an den Sana Kliniken des Landkreises Cham erhält Verstärkung. Mit Agnieszka Marquard hat eine weitere Pflegekraft der Kliniken ihre „Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege“ erfolgreich abgeschlossen. Pflegedirektor Andreas Zach würdigte die Leistungen der Gesundheits- und Krankenpflegerin und überreichte ihr gemeinsam mit Johanna Deiminger, Stationsleitung der Intensivstation in Cham, und Armin Haimerl, stellvertretende Pflegeleitung Anästhesie, einen Blumenstrauß.

„Es freut mich sehr, Agnieszka auf diesem Weg gratulieren zu dürfen. Ich danke ihr für das herausragende Engagement und die Bereitschaft, sich nebenberuflich weiter zu qualifizieren“, betonte Zach. „Mein Dank gilt auch Johanna Deiminger und Armin Haimerl stellvertretend für alle ihre Teammitglieder, die für die strukturierte Anleitung vor Ort verantwortlich waren. Johanna Deiminger hat zudem die Koordination der Fachweiterbildung in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Regensburg übernommen.“

In Zeiten des Fachkräftemangels und vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie ist es für Kliniken von besonderer Bedeutung, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die entsprechenden Möglichkeiten für eine gezielte berufliche Weiterbildung zu bieten. Die Sana Kliniken des Landkreises Cham können in diesem Zusammenhang sehr gute Quoten bei der fachpflegerischen Ausbildung vorweisen.

 

Sana Kliniken des Landkreises Cham

Alexander Schlaak

Telefon: 09971 409-2132 | Email: alexander.schlaak@sana.de

www.diekliniken.de