NotaufnahmeZentrale Notaufnahme

slide

In der zentralen Notaufnahme (ZNA) werden alle Patienten behandelt, die als Notfall vom Hausarzt, Rettungsdienst oder aufgrund einer Selbsteinweisung zu uns kommen.

Die Notaufnahme ist 24 Stunden besetzt – als Akutkrankenhaus werden wir rund um die Uhr vom Rettungskräften und dem Notarzt angefahren. Die Patienten kommen dabei nicht nur aus Düsseldorf Gerresheim, sondern aus dem größeren Umkreis.

In der Zentralen Notaufnahme arbeiten wir interdisziplinär mit unseren Fachabteilungen zusammen, die die medizinische Versorgung übernehmen, sobald die Erkrankung oder Verletzung diagnostiziert wurde. Erfahren Sie durch Klick auf die folgenden Bereiche mehr über unser Behandlungsspektrum.

Medizinische Klinik

Behandlung von

  • Schlaganfällen auf der Intensiveinheit
  • Herzinfarkten und Herzrhythmusstörungen inkl. Durchführung invasiver Diagnostik (Herzkatheteruntersuchung)
  • Thrombosen/Lungenembolien
  • Oberen / unteren gastrointestinalen Blutungen mit 24h-Endoskopie-Bereitschaft
  • akuten Bauchproblemen im Viszeralzentrum
  • diabetologischen Erkrankungen
  • infektiologischen Erkrankungen

Klinik für Unfallchirurgie

  • D-Arzt inkl. Verletzungsarten
  • Endoprothetik der großen Gelenke
  • Arthroskopie
  • Sport-, Kinder- und Alters-Traumatologie

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

  • Onkologische Chirurgie
  • Minimal-invasive Chirurgie
  • Speiseröhren- & Magenchirurgie (inkl. Refluxchirurgie)
  • Hepatobiliäre & Pankreaschirurgie
  • Chirurgie endzündlicher & funktioneller Dünn- & Dickdarmerkrankungen
  • Endokrine Chirurgie
  • Chirurgie von Leisten- und anderen Brüchen
  • Coloproktologie mit Beckenboden- & Inkontinenzchirurgie

Klinik für Gefäßchirurgie, Phlebologie und Endovaskuläre Chirurgie

  • Operationen von Baucharterienaneurysmen
  • Operationen der Halsschlagader
  • Bypass-Operation

Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Handchirurgie
  • Defektdeckung nach Unfall oder Tumoroperatione

Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

  • Anästhesie, v.a. Regionalanästhesie
  • Intensivmedizin
  • Schmerztherapie

Aufgrund unserer BG-Zulassung können wir alle Arbeits- und Schulunfälle behandeln.

Spezielle Untersuchungsmethoden der Röntgendiagnostik (CT, MRT) stehen in unserer Röntgenabteilung bereit. Notfälle aus dem Bereich der Frauenheilkunde leiten wir fachgerecht innerhalb des Krankenhauses in die Klinik für Gynäkologie  und Geburtshilfe weiter.

Kontakt
Tel.: 0211 2800-3285

Sie finden die Notaufnahme mit eigenem Anmelde- und Wartebereich im Erdgeschoss.