image

Sana Krankenhaus GerresheimZentrum für Transgenderchirurgie sowie Postbariatrische Chirurgie (nach Adipositas) / Liposuktion (Lipödem)

Geschlechtsangleichende Brustchirurgie bei Transgendern bzw.Geschlechtsdysphorie (FzM, MzF und non-binär)


Mit einer über 10-jährigen Expertise und jahrelanger Routine kümmern wir uns in unserem Zentrum für Transgenderchirurgie um Behandlungssuchende. Maskulinisierende und feminisierende Brustoperationen gehören hier zu unserem alltäglichen operativen Spektrum.

Unter den untenstehenden Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen operativen Möglichkeiten und zum organisatorischen Ablauf im Rahmen der Mastektomie und zum Brustaufbau.

 

Postbariatrische Straffungsoperationen nach Gewichtsverlust (im Rahmen von Adipositas)

Wir sind eine hoch spezialisierte Klinik für Postbariatrische Chirurgie mit langjähriger Expertise. Über unser Zentrum bieten wir sämtliche Verfahren an Wiederherstellungsoperationen (WHO) des gesamten Körpers nach massiver Gewichtsreduktion nach bariatrischer Chirurgie an.

Sie haben nach einer bariatrischen Operation (Magenband, Schlauchmagen, Magenbypass) oder Diät und Sport Gewicht verloren und sind durch die erschlaffte Haut an Stamm und Extremitäten beeinträchtigt?

Wir beraten Sie gern und erstellen einen ausführlichen Therapieplan. Für mehr Informationen lesen Sie weiter unter dem untenstehenden Menüpunkt.

 

Liposuktion (z.B. bei Lipödem)

Kon­ser­va­tive Behand­lun­gen wie eine Ent­stau­ungs- oder Bewe­gungs­the­ra­pie brin­gen meist nur eine tem­po­räre Lin­de­rung der Sym­ptome. Auch durch Sport und Diät ist meist nur ein geringgradiger Erfolg zu verzeichnen. Nach­hal­ti­gen Erfolg kann eine Fettabsaugung erzie­len, die zudem von der Gesell­schaft für Phle­bo­lo­gie emp­foh­len wird. Bei die­sem Ein­griff kön­nen die vie­len Fett­zel­len scho­nend, sanft und vor allem nach­hal­tig abge­saugt wer­den. Wir verwenden hierbei das sehr gewebsschonende wasserstrahlassistierte Verfahren (WAL). Viele Betrof­fene erfah­ren durch die Liposuktion ein ganz neues und selbst­be­wuss­tes Kör­per­ge­fühl und sind in der Lebensqualität deutlich verbessert.
Für mehr Informationen lesen Sie weiter unter dem untenstehenden Menüpunkt.

 

Natürlich können Sie uns auch jederzeit per Mail oder telefonisch kontaktieren oder direkt einen Termin in unserer Sprechstunde vereinbaren.

Wir sind für Sie da! Jederzeit!

Kontakt - Zentrum für Transgenderchirurgie, Postbariatrische Chirurgie und Liposuktion

image

Silvia Zanders
Koordinatorin Transgenderzentrum

Tel.: 0211 2800-3844
Fax: 0211 2800-3845
silvia.zanders@sana.de

content line background