image

Temporäres Besuchsverbot ab dem 13. OktoberCoronavirus

Temporäres Besuchsverbot ab dem 13. Oktober

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Situation in Duisburg haben wir uns zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter dazu entschieden, ab dem 13. Oktober erneut ein Besuchsverbot auszusprechen. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um aufgrund der aktuellen Infektionslage in Duisburg unnötige Risiken zu vermeiden. In begründeten Einzelfällen (Patienten in kritischen Lebenssituationen, Kinderklinik, Wöchnerinnenstation, Kinder- und Jugendpsychiatrie) kann nach Rücksprache mit der Stationsleitung eine Ausnahme gemacht werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

Sollten Sie Fragen zum Aufenthalt Ihres Angehörigen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Service-Hotline unter 0203-733-1852 oder 1853 oder per E-Mail unter info.duisburg@sana.de.

Service-Hotline für Angehörige

Ihr Team der Sana Kliniken Duisburg

Service-Hotline für Angehörige und Besucher

Service-Hotline für Angehörige

Liebe Angehörige und Besucher,

wenn Sie Fragen zur Erkrankung Ihres Angehörigen haben besteht die Möglichkeit, einen persönlichen Gesprächstermin mit dem behandelnden Arzt zu vereinbaren. Die Mitarbeiterinnen der Service-Hotline unterstützen Sie bei der Suche des richtigen Ansprechpartners.

Angehörige können sich in Zeiten von Corona und den damit verbundenen eingeschränkten Besuchsmöglichkeiten an die Mitarbeiterinnen der Service-Hotline zu folgenden Themen wenden:

  • Informationsgespräch mit dem behandelnden Arzt Ihres Angehörigen
  • Informationen rund um Corona (Zentren für Abstriche, Corona Ambulanz, Verhalten bei Verdacht einer Infektion, usw.)
  • Beratung von alleinstehende Menschen bezüglich der Hilfsangebote in Duisburg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich keine Auskünfte über den Gesundheitszustand eines Patienten am Telefon geben dürfen (Datenschutz/Schweigepflicht).

Wir sind für Sie da!

Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr
Freitag von 8 bis 14 Uhr
Sie erreichen uns unter:
0203/733-1852
0203/733-1853

Wir beraten Sie gerne!
Nicole Sunder und Maria Coenders
Ihr Team der Service-Hotline