image

Eingeschränkte Besuchsregelung - 2G+-Regel ab dem 10. Januar 2022

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Situation in Duisburg haben wir unsere Besuchs- und Hygieneregeln zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass für Besucher ab dem 10. Januar 2022 die 2G+-Regel gilt. Entweder sind Sie vollständig immunisiert durch COVID-Impfung oder Genesen und können dies mit einer ärztlichen Bescheinigung belegen, die nicht älter als 6 Monate und können zusätzlich einen negativen Schnelltest (maximal 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen. 

Zudem ist zusätzlich ein Passierschein auszufüllen. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme, um aufgrund der aktuellen Infektionslage in Duisburg unnötige Risiken zu vermeiden.

Zur Zeit ist pro Patient ein Besucher am Tag erlaubt. Die Besuchszeiten sind von 15 bis 18 Uhr. Die maximale Besuchsdauer beträgt 60 Minuten.

Bitte beachten Sie: Wir bitten um Verständnis, dass bei Entlassung Ihrer Angehörigen eine Abholung auf der Station nur in Ausnahmefällen möglich ist. 

Wichtige Information für Begleitpersonen von Patienten:

  •  Begleitung nur bei medizinischer  Notwendigkeit
  •  max. 1 Begleitperson
  •  es gilt die 2G-Regel

Ihr Team der Sana Kliniken Duisburg