Duisburg

Engagement zum Weltfrauentag 100 Herzen für Brustkrebspatientinnen der Sana Kliniken Duisburg

Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

Das Thema Brustkrebs ist ein sprichwörtliches Herzensthema der Frauenorganisation Inner Wheel Duisburg. Bereits seit 10 Jahren erstellen sie ehrenamtlich so genannte Herzkissen für Frauen mit Brustkrebs. Mittlerweile wurden über 1.000 Kissen in Handarbeit erstellt. „Möglich ist diese Aktion nur  durch die Unterstützung der  Sponsoren "Der Stoff“ und "fan Frankenstolz Schlafkomfort,“ betont die Präsidentin HiIdegard Günzel-Wohlfarth.

Dr. Margarita Achnoula, die im Oktober 2019 die Sektionsleitung Senologie in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe übernommen hat, möchte die langjährige Tradition fortsetzen, die sie vor zehn Jahren gemeinsam mit Inner Wheel initiiert hatte. Die Betreuung von Patientinnen mit Brusterkrankungen ist auch ihr  eine Herzensangelegenheit, dazu zählen auch kleine Hilfen im Alltag, zu denen die schönen Herzkissen gehören. Diese sollen Frauen nach Brustkrebsoperationen bei der Genesung helfen. Unter die Achselhöhle gelegt, lindern die Kissen in vielen alltäglichen Situationen den Druckschmerz nach der Operation, wie zum Beispiel beim Liegen oder beim Anlegen des Autogurtes.

Kontakt und Information
Sana Kliniken Duisburg
Ute Kozber 
Marketing / PR
info.duisburg@sana.de