Duisburg

Das Klinikum Duisburg lädt ein zum Aktionstag Rückengesundheit am 15. März 2008 Duisburg, „Den Rücken neu entdecken“

Beim 7. bundesweiten Tag der Rückengesundheit, den das Deutsche Grüne Kreuz bundesweit veranstaltet, steht das Motto „Den Rücken neu entdecken“ im Mittelpunkt. Das Klinikum Duisburg beteiligt sich daran und lädt am Samstag, 15. März 2008, von 13.00 bis 17.00 Uhr zu einem Aktionstag Rückengesundheit in das Therapie- und Bewegungszentrum ein.

Rückenschmerzen betreffen in den Industrienationen fast jeden Menschen mindestens einmal im Leben. Am stärksten betroffen sind Menschen mittleren Alters zwischen 30 und 50 Jahren. Die Zahl der unter 30jährigen nimmt jedoch besonders stark zu. Rückenbeschwerden bedeuten nicht unbedingt gleich Verletzung oder ernsthaften Schaden. Aktivität beugt weiteren Rückenschmerzen vor, ohne Bewegung baut die Muskulatur ab und der Rücken kann schlechter stabilisiert werden. Ein Teufelskreis, der das Auftreten von Rückenschmerzen fördert. Gezielte Bewegung ist daher das wirksamste Mittel für einen starken Rücken.

Mit zahlreichen aktiven Angeboten sollen Betroffene eine Hilfestellung erhalten, den Rücken für den Alltag zu stärken. Dabei werden gezielte Bewegungsangebote zum Mitmachen ebenso auf dem Programm stehen wie Einblicke in die traditionelle chinesische Medizin, Schmerztherapie sowie verschiedene Entspannungstechniken. Den Besuchern sollen damit Wege eröffnet werden, mit dem Thema Rückenschmerz einmal anders umzugehen.

Weiter Informationen unter
Klinikum Duisburg
Therapie- und Bewegungszentrum
Tel.  0203-733 2901
eMail  therapiezentrum@klinikum-duisburg.de
www.klinikum-duisburg.de