Duisburg

Kursangebot des Klinikum Duisburg und Verein Schock fürs Leben Duisburg, Herz-Lungen-Wiederbelebung für medizinische Laien

Am Donnerstag, 8. Mai 2008 um 17.30 Uhr, bietet das Klinikum Duisburg gemeinsam mit dem Verein „Schock fürs Leben“ einen Kurs für medizinische Laien mit abschließender Teilnahmebescheinigung zum Thema Herz-Lungen-Wiederbelebung an.

In Deutschland sterben jährlich ca. 130.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Lediglich zwei bis fünf Prozent aller Opfer überleben. Mit Einsatz eines Laiendefibrillators könnten viele Menschenleben gerettet werden. Die Kursteilnehmer erhalten Informationen und praktische Kenntnisse über die Benutzung der sogenannten Laiendefibrillatoren bzw. AEDs, über die Themen plötzlicher Herztod und Kammerflimmern und über Sofortmaßnahmen.

Die Teilnahme an dem Kurs ist kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung gebeten unter 0203-7332901

Kontakt
Klinikum Duisburg
Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
Ute Kozber
Tel. 0203-733 1150
ute.kozber@klinikum-duisburg.de