BesuchsregelungWas bedeutet das für Besucher?

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuell ausgerufenen Warnstufe in Baden-Württemberg und zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden sind die Besuchsmöglichkeiten weiterhin beschränkt.

Daher gilt in der Sana Herzchirurgie Stuttgart ab 03. November 2021 folgende Besuchsregelung:

  • Pro Patient dürfen zwei Personen als Besucher bei der Aufnahme festgelegt werden, wobei pro Tag nur jeweils eine dieser Personen als Besucher gestattet ist
  • Für Besucher gilt die 2G-Regel. Bitte bringen Sie Ihren Nachweis über Impf- oder Genesenenstatus mit.
  • Die Besuchsdauer soll eine Stunde auf unserer Allgemeinstation nicht überschreiten. Die Besuchsdauer auf unseren Intensivstationen ist auf eine halbe Stunde beschränkt.
  • Besuchszeiten: täglich von 14 - 18 Uhr

Zusätzlich gilt:

  • Bei jedem Besuch wird vor Ort ein Antigen-Schnelltest durchgeführt.
  • Alle Besucher müssen einen Covid-Fragebogen ausfüllen. 
  • Die bestehenden Abstands- und Hygienevorgaben (Tragen einer FFP-2-Maske und Händedesinfektion) sind strikt einzuhalten. 
  • Bitte beachten Sie außerdem: Die Anwesenheit einer Begleitperson unserer Patienten für die vorstationäre und stationäre Aufnahme, ist nur aufgrund einer medizinischen Indikation und nach vorheriger Absprache möglich.

Für bestimmte hochgradig infektionsgefährdete Patientengruppen können weitergehende Schutzmaßnahmen erforderlich sein. Diese können je nach medizinischer Einschätzung bis zu einem kompletten Besuchsverbot reichen. In Einzelfällen (z.B. im Rahmen der Sterbebegleitung) kann nach telefonischer Klärung über begründete Ausnahmen der oben aufgeführten Kriterien entschieden werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.