Stuttgart

Zum 01. April 2020 übernimmt Prof. Dr. med. Joerg Seeburger die Position des Ärztlichen Direktors sowie Chefarztes der Sana Herzchirurgie Stuttgart. Er tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. med. Nicolas Doll an. Neuer Ärztlicher Direktor für die Sana Herzchirurgie Stuttgart

Professor Seeburger war zuletzt am Herzzentrum Leipzig als Leitender Oberarzt in der Universitätsklinik für Herzchirurgie tätig.

„Wir freuen uns sehr darüber, mit Herrn Professor Seeburger einen erfahrenen und international renommierten Herzchirurgen für die Sana Herzchirurgie Stuttgart zu gewinnen. Wir sind davon überzeugt, die Klinik mit ihm als Ärztlichen Direktor auf die bekannte innovative Weise erfolgreich weiter zu entwickeln" sagt Sabrina Maier, Geschäftsführerin der Sana Herzchirurgie Stuttgart.

„Nach fünfzehn Jahren in Leipzig freue ich mich nun sehr darauf, die neue Herausforderung als Ärztlicher Direktor der Sana Herzchirurgie Stuttgart anzutreten", sagt Professor Seeburger. Er betont dabei: Die Sana Herzchirurgie Stuttgart ist überregional bekannt für exzellente medizinische Leistungen und eine ganz besondere Nähe zu ihren Patienten. Es ist mir ein persönliches Anliegen, diese herausragende Arbeit – besonders in Anbetracht der aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Corona Pandemie – gemeinsam mit meinem Team weiter zu führen", betont Seeburger.

Professor Seeburger studierte und promovierte mit Auszeichnung an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Er begann seine Karriere am Herzzentrum Leipzig im Jahr 2005 unter der Leitung von Professor Friedrich-Wilhelm Mohr. Sein medizinischer Schwerpunkt liegt in der minimal-invasiven Herzklappenchirurgie sowie im Bereich innovativer Therapieverfahren für strukturelle Herzerkrankungen. 2013 wurde der heute 45-jährige Herzchirurg auf die Universitätsprofessur für Herzkreislaufforschung und Innovationstransfer an der Universität Leipzig berufen. Zusätzlich schloss er 2015 den berufsbegleitenden Masterstudiengang (MBA) Health Care Management an der Technischen Universität Dresden erfolgreich ab. Der Mediziner stammt ursprünglich von der Schwäbischen Alb, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Chefarzt Sekretariat
Lena Fahr/Bianca Marek
Tel.: 0711 278-36001
Fax: 0711 278-36009
shs-ca-sekretariat@sana.de

Pressekontakt