Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Achenbach Krankenhaus

Sachbearbeiter m/w - stationäre und ambulante Leistungsabrechnung

  • Königs Wusterhausen
  • Vollzeit
  • zum 01.09.2018

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Sie verfügen über Kentnisse im Datenträgeraustausch nach § 301 SGB V und sorgen  für die korrekte und vollständige Erfassung und Aufbereitung der dafür erforderlichen Daten.
  • Sie rechnen vorwiegend die stationär erbrachten Leistungen gegenüber den Kostenträgern ab und kennen sich aber auch mit der Abrechnung ambulanter Leistungen (EBM, GOÄ) aus.
  • Sie sind in Fragen der Abrechnung erste/r Ansprechpartner(in) für Patientinnen und Patienten sowie für die Kostenträger.
  • Mithilfe Ihrer monatlich erstellten Auswertungen und Bericht setzen Sie Ihre Vorgesetzten über die erbrachten und abgerechneten Leistungen ins Bild.


+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Ausbildung als Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen, Sozialversicherungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Bereich der Abrechnung von stationären Leistungen sowie über Kenntnisse im Bereich der ambulanten Abrechnung (GOÄ, EBM)
  • Solide EDV-Kenntnisse (bevorzugt Agfa Orbis) sowie MS Office
  • Organisationstalent, Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise
  • Professionelles, freundliches und serviceorientiertes Auftreten im Kontakt mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl
Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jähr-lich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsrei-chen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Wir bieten Ihnen ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team und eine  gezielte Einarbeitung. Zu bestehenden Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten bieten wir außerdem Thieme CNE.online an. Im Rahmen von fami-lienfreundlichen Arbeitsplätzen unterstützen wir u.a. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Es erfolgt eine leistungsgerechte Vergütung (incl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt)  nach dem Haustarifvertrag Klinikum Dahme-Spreewald.

Die Klinikum Dahme-Spreewald GmbH ist Trägerin der Spreewaldklinik Lübben und des Achenbach-Krankenhauses Königs Wusterhausen, beides Krankenhäuser der Regelversorgung im Landkreis Dahme-Spreewald.

Das Klinikum verfügt über insgesamt 453 Betten in den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendmedizin sowie HNO-Heilkunde und Diagnostische und Interventionelle Radiologie.

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/karriere

Sie haben vorab noch Fragen?
Unser Kaufmännischer Direktor Herr Markewitz beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon 03375 288 347

Bitte senden Sie Ihre Bewer-bungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationen als ein PDF) unter Angabe der Kennziffer 15/2018/HP an:
karriere@klinikum-ds.de

Klinikum Dahme-Spreewald GmbH
Personalabteilung
Köpenicker Str. 29
15711 Königs Wusterhausen

Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Achenbach Krankenhaus
Köpenicker Straße 29
15711 Königs Wusterhausen

 www.klinikum-ds.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie
Logo Great Place to Work