Zielsetzung

Prävention von Krankheiten aufgrund von Fehlhaltungen und einseitigen Belastungen; Unterstützung der Genesung bei bestehenden Krankheiten

BESCHREIBUNG

„Ergonomie“ verfolgt das gesundheitliche Konzept, den Arbeitsplatz (Büromöbel, Arbeitsabläufe und -bedingungen) in Form und Funktion an die individuellen Bedürfnisse des Menschen anzupassen. Eine gute Ergonomie entlastet den menschlichen Körper, wodurch selbst bei jahrelanger Arbeit gesundheitliche Schäden minimiert werden können. In der Sprechstunde wird u.a. über Folgendes gesprochen: Fehlhaltungen vermeiden, Verspannungen vorbeugen, natürliche Bewegungsabläufe fördern, Genesung unterstützen und einseitige Belastungen vermeiden.

WEITERE INFORMATIONEN

Veranstaltungsort:
Krankenhaus vom Roten Kreuz Bad Cannstatt
Termine:
ein bis zwei Termine pro Jahr je nach Nachfrage
Kosten:
keine für Mitarbeiter
Ansprechpartner:
Andrea Gärtner
Sonstiges:

Die Sprechstunde findet im RKK direkt am Arbeitsplatz statt. Die jeweiligen Termine werden rechtzeitig angekündigt, eine Anmeldung ist erforderlich.

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie
Logo Great Place to Work