Ärztlicher Dienst

Oberarzt (m/w/d) Orthopädie / Unfallchirurgie

  • Vollzeit, Teilzeit
  • Brandenburg, Lübben

Mehr entdecken

Die Klinikum Dahme-Spreewald GmbH ist Trägerin der Spreewaldklinik Lübben und des Achenbach-Krankenhauses Königs Wusterhausen, beides Krankenhäuser der Regelversorgung im Landkreis Dahme-Spreewald.
Das Klinikum verfügt über insgesamt 448 Betten in den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendmedizin sowie HNO-Heilkunde und Diagnostische und Interventionelle, Radiologie.

 

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit als Oberarzt (m/w/d) Orthopädie / Unfallchirurgie für den Standort Spreewaldklinik in Lübben.

 

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Standort Lübben verfügt über 45 Betten, inklusive einem Endoprothetik-Zentrum und einem lokalen Traumazentrum. Das Haus ist zum Verletztenartenverfahren zugelassen. Behandelt werden alle orthopädischen Krankheitsbilder und fast alle Verletzungen einschließlich der arthroskopischen Chirurgie von Knie-, Schulter, Hüft – und Sprunggelenk. Des Weiteren besteht die Zertifizierung zur autologen Chondrozyten-Transplantation (ACT). Im Endoprothetik-Zentrum werden etwa 450 Endoprothesen jährlich einschließlich Wechseloperationen implantiert. Das Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie reicht von degenerativen und metabolischen Erkrankungen bis hin zu den traumatischen Verletzungsbildern einschließlich ventro-dorsalen Versorgungen. Die Wirbelsäulenchirurgie ist fest mit über 100 Wirbelsäulenoperationen jährlich in der Abteilung integriert. Mittelfristiges Ziel ist die Implementierung einer zertifizierten Wirbelsäulen-Einrichtung der Deutsche Wirbelsäulengesellschaft e.V. (DWG).

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterstützung und Ausbau der Bereiche Endoprothetik und / oder Wirbelsäulenchirurgie
  • Fachkundiges und kompetentes Versorgen unserer Patienten
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Organisieren täglicher Arbeitsabläufe
  • Umsetzen unserer hausinternen Standards und Leitlinien
  • Teilnahme an den Oberarzt-Hintergrunddiensten im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Ihr Profil

  • deutsche Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
  • mit möglichst Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie und/oder spezielle orthopädische Chirurgie
  • Voraussetzung ist Beherrschung der typischen unfallchirurgischen Verletzungen
  • engagierte, leistungsbereite Persönlichkeit mit organisatorischem Geschick
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und gutes Kommunikationsgeschick

 

Wir bieten Ihnen

  • Gestaltungsmöglichkeit innerhalb des Aufgabenbereiches
  • Die Erlangung einer weiteren Zusatzbezeichnung ist möglich
  • Angenehme Atmosphäre in einem engagierten, kollegialen, kompetenten und freundlichen Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, eigene Schwerpunkte entwickeln und ein Netzwerk aufbauen
  • moderne Arbeitsplatzausstattung, flexible Arbeitsweise
  • Vergütung nach dem TV Sana Ärzte

 

Sie haben vorab noch Fragen?

Unser Chefarzt Herr Dr. med. Carsten Johl beantwortet Sie Ihnen sehr gerne:

Telefon 03546 75 402

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 06.03.2024 unter Angabe der Kennziffer 02/2024 an: karriere.kds@sana.de

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter sana.de/karriere

Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Spreewaldklinik Lübben 2024-01-31 2024-01-31
Bewerbung

Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams.

Bitte lade hier deine Bewerbungsunterlagen hoch (max. 20 MB)..

Klicken zum hochladenKlicken oder Drag-und-Drop
Klicken zum hochladenKlicken oder Drag-und-Drop
Klicken zum hochladenKlicken oder Drag-und-Drop

*Pflichtfelder