Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH

IT: Applikations-Spezialist (m/w/d)

  • Freiberg
  • Vollzeit, Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT: Applikations-Spezialist (m/w/d)

Das Unternehmen

Die Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH (KFS) wurde 2004 von der Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH gegründet und agiert als Dienstleister in den Sparten Zentrale Dienste, Informationstechnologie, Medizin-, Haus- und Betriebstechnik, Einkauf, Catering und Immobilienverwaltung.

Unsere Mitarbeiter der Abteilung Informationstechnologie (IT) betreuen circa 550 Anwender der verschiedenen Softwaresysteme und sorgen für eine funktionierende IT-Infrastruktur vom Server-Cluster über das Netzwerk bis hin zum Arbeitsplatz-PC und den angebundenen medizinischen Geräten.
Die IT unterstützt die Kernprozesse der Gesundheitseinrichtungen durch den sicheren Betrieb der Systeme sowie Organisationsanalyse und –beratung bei der Einführung neuer Funktionen oder IT-Komponenten in der Klinik.
Insbesondere die zunehmende Digitalisierung der medizinischen Untersuchung und Befundung sowie die wachsende Vernetzung mit den Geräten der Medizintechnik sehen wir als Herausforderung in der Zukunft.

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Betreuung von IT-Systemen und deren Schnittstellen – vorwiegend im medizinischen Umfeld; Schwerpunkt klinische Subsysteme und deren Anbindung an das SAPbasierte KIS-System (Krankenhausinformationssystem)
  • Klärung der Anforderungen mit den Fachbereichen/Stationen und Erstellung von Projektskizzen / IT-Konzepten zu allen Projekt- und System-Anfragen
  • Projektbetreuung: inhaltliche und organisatorische Koordination mit der Fachabteilung und den externen Dienstleistern
  • Implementierung von Schnittstellen, Erstellung von Formulare (Smartforms etc.)
  • Einarbeitung in Datenbankmodelle zur Umsetzung von Reports (SQL DB Server)
  • Einführung neuer Systeme in den Fachabteilungen
  • Dokumentation der eigenen Projekte und System-Modifikationen
  • Mitarbeit im 2nd und 3rd – Level Support insbesondere auf Applikationsebene
  • Unterstützung der Anwender, Fehleranalyse und Fehlerbehebung

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Hochschulabschluss (TH, FH): Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen / Ingenieurwesen oder Fachinformatiker – gern auch vergleichbare IT- Kenntnisse
  • IT fachliche Eignung (Programmierkenntnisse in Scriptsprachen – gern auch ABAP)
  • Kenntnisse im Umgang mit XML-/Markup-basierten Schnittstellen
  • Datenbankkenntnisse: Postgres, MySQL, Oracle (PL/SQL) und/oder MS-SQL-Server
  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten; Projektverantwortung
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Wünschenswert:
    • Kenntnisse im Umgang mit Systemen nach Three-Tier-Architektur
    • Kenntnisse im Umgang mit IT Systemen im klinischen Umfeld
    • Kenntnisse im Umgang mit SAP in klinischer Ausprägung (IS-H, i.s.h.-med)

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

  • breites Spektrum an Themen, Technologien und Systemen
  • ganzheitliche Bearbeitung der Themen von der Anfrage über die Planung bis zur Umsetzung
  • Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten aus Unternehmen der SANA-Gruppe

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter sana.de/karriere.

Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang.

Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH
Personalabteilung
Donatsring 20
09599 Freiberg

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: www.kfs-freiberg.de

Sie haben vorab noch Fragen?

 

Herr Dr. Hans Wulf - Leiter der IT-Abteilung - beantwortet sie Ihnen gerne: Telefon: 03731/ 2848
Frau Katja Uhle - Leiterin Personal und Recht - beantwortet Ihnen gerne die administrativen Fragen: Telefon 03731 / 77-2280

 

Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH
Donatsring 20
09599 Freiberg

 www.kkh-freiberg.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie
Logo Great Place to Work