Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Weiterbildung zur Hygienefachkraft

  • Freiberg
  • Vollzeit, Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir suchen interessierte

Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Weiterbildung zur Hygienefachkraft.

 

Ein Haus der Schwerpunktversorgung

Die Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden werden in allen Kliniken Studenten und Famulanten ausgebildet. Es verfügt über neun Fachabteilungen und versorgte 2018 rund 17.200 Patienten stationär und über 29.000 Patienten ambulant.

+ Informationen zur Weiterbildung

  • Diese Fachweiterbildung wird als berufsbegleitender Lehrgang durchgeführt. Sie dauert mindestens 1.920 Stunden und umfasst theoretischen und praktischen Unterricht von insgesamt 720 Stunden, untergliedert in eine Grundstufe (Gesundheits-/Sozialwissenschaft) und in eine  Ausbaustufe (Hygienewissen/Rechtslehre) sowie eine praktische Weiterbildung von 1.200 Stunden.
  • Die Prüfung umfasst in der Grundstufe einen schriftlichen Teil und in der Aufbaustufe eine Facharbeit sowie ein Kolloquium.
  • Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung berechtigt zum Führen der Weiterbildungsbezeichnung „Fachkraft für Hygiene und Infektionsprävention“.
     

+ Nach Abschluss der Weiterbildung ist hier Ihr Einsatz gefragt

  • Ermittlung des Hygienestatus in pflegerischen, diagnostischen, therapeutischen und vorsorgetechnischen Bereichen durch Begehungen vor Ort
  • Festlegung von Folgemaßnahmen und Kontrolle der Umsetzung sowie deren Protokollierung
  • Erstellung von Hygienestandards und Arbeitsanleitungen
  • Beratung bei der Umsetzung von Gesetzen, Richtlinien und Normen
  • Durchführung von innerbetrieblichen Fortbildungen, Informationsveranstaltungen und Schulungen von Mitarbeitern
     

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d), Krankenschwester/-pfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Nachweis zur zweijährigen Berufsausübung in einem der oben genannten Arbeitsfelder
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität, Ideenreichtum, Engagement und Freude am Fachgebiet

 

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Weil wir Ihr Engagement sehr zu schätzen wissen, belohnen wir es natürlich auch
mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag M/W/I Sana, bieten Ihnen einen modernen, anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einer fachspezifischen und strukturierten Einarbeitung sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Darüber hinaus gewähren wir einen Zuschuss zu Ihren Kinderbetreuungskosten sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

 

Kommen Sie nach Freiberg

Neben einer Vielzahl an Freizeit- und Wohnmöglichkeiten bietet Freiberg als lebendige Universitätsstadt eine hervorragende Verkehrsanbindung. Auch eine Pendelmöglichkeit mit PKW oder Bahn nach Dresden besteht: Die Landeshauptstadt an der Elbe (Entfernung ca. 40 km) ist mit dem Zug in 30 Minuten zu erreichen. Auch Chemnitz und das naturverbundene Erzgebirge mit umfangreichen Freizeit- und Wintersportmöglichkeiten sind nicht weit entfernt und auch Prag ist in wenigen Stunden erreichbar.

 

Sie haben vorab noch Fragen?
Frau Peggy Oswald beantwortet Sie Ihnen gerne: Telefon 03731 77-2280

Ihre Bewerbung senden Sie gern per E-Mail an: bewerbung@vge-mittelsachsen.de

 

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: www.kkh-freiberg.de

Frau Peggy Oswald
komm. Leiterin für Personal und Recht

Telefon: 03731/77-2280

Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH
Donatsring 20
09599 Freiberg

 www.kkh-freiberg.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie
Logo Great Place to Work