Sana Geriatriezentrum Zwenkau

IT-Fachkraft/Medizininformatik (m/w/d)

  • Zwenkau und Borna
  • Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit befristet für die Projektlaufzeit als IT-Fachkraft/Medizininformatik  (m/w/d).

 

An unseren Standorten in Borna und Zwenkau arbeiten wir als Zentrum für Altersmedizin der Sana Kliniken Leipziger Land GmbH in enger Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern, auf eine Verbesserung der medizinischen und sozialen Versorgung sowie Betreuung älterer und multimorbider Menschen. Mit der Tätigkeit als Leiteinrichtung von Geriatrie-Netzwerken wird durch die Vernetzung medizinischer Leistungserbringer im stationären, teilstationären, ambulanten sowie rehabilitativen Bereich zur Verbesserung der Versorgungsqualität innerhalb der geriatrischen Versorgung beigetragen. Nun will unser altersmedizinisches Zentrum begleitend zum Aufbau des geriatrischen Versorgungsnetzwerkes „GeriNah” eine interoperable Plattform “DiGeNa” aufbauen, welche die Versorgungs- sowie Organisationsprozesse im Netzwerk anhand der zwei Themenfelder “Interdisziplinäre Kommunikation” und “Versorgungsmanagement im geriatrischen Netzwerk „GeriNah” unterstützt und die Zusammenarbeit zwischen allen Netzwerkpartnern vereinfacht. An dieser Stelle brauchen wir Ihre fachliche Unterstützung!

 

+    Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Erhebung und Dokumentation von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen im Versorgungsnetzwerk GeriNah.
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch mit externen IT-Dienstleistern zur Erfüllung der definierten Anforderungen im Projektverlauf.
  • Einführung und Betrieb von Anwendungen zur vernetzten organisationsübergreifenden Gesundheitsversorgung von geriatrischen Patienten im Versorgungsnetzwerk GeriNah.
  • Technische Begleitung der Anwendungsszenarien “Interdisziplinäre Kommunikation” und “Versorgungsmanagement im geriatrischen Netzwerk GeriNah”

 

+    Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik (oder vergleichbare Berufserfahrungen).
  • Praxiserfahrungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Erfahrungen in der Einführung und Systembetreuung von medizinischen Informationssystemen.
  • Erweitertes Wissen in der Einrichtung und Pflege von Schnittstellen auf Basis von internationalen Standards wie IHE, FHIR oder HL7.
  • Praxiserfahrungen im Umgang mit den Vorgaben des Datenschutzes (Bundes- und Landesgesetze, Krankenhausgesetze, Datenschutzgesetze) sowie im Umgang mit IT-Sicherheitsverfahren und Informationssicherheits-Managementsystemen.
  • Aufgaben- und Problemlösungskompetenz, Fachwissen, Selbstständigkeit.

 

+    Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Regionalmanager IT, Dirk Jaeckel, unter 03433 21 1040 oder per E-Mail an dirk.jaeckel@sana.de.

Sana Geriatriezentrum Zwenkau
Pestalozzistraße 9
04442 Zwenkau

 www.geriatriezentrum-zwenkau.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie