Sana Geriatriezentrum Zwenkau

Mitarbeiter Projektkoordination (m/w/d)

  • Zwenkau und Borna
  • Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit befristet für die Projektlaufzeit als Mitarbeiter Projektkoordination (m/w/d).

 

An unseren Standorten in Borna und Zwenkau arbeiten wir als Zentrum für Altersmedizin der Sana Kliniken Leipziger Land GmbH in enger Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkpartnern, auf eine Verbesserung der medizinischen und sozialen Versorgung sowie Betreuung älterer und multimorbider Menschen. Mit der Tätigkeit als Leiteinrichtung von Geriatrie-Netzwerken wird durch die Vernetzung medizinischer Leistungserbringer im stationären, teilstationären, ambulanten sowie rehabilitativen Bereich zur Verbesserung der Versorgungsqualität innerhalb der geriatrischen Versorgung beigetragen. Nun will unser altersmedizinisches Zentrum begleitend zum Aufbau des geriatrischen Versorgungsnetzwerkes „GeriNah” eine interoperable Plattform “DiGeNa” aufbauen, welche die Versorgungs- sowie Organisationsprozesse im Netzwerk anhand der zwei Themenfelder “Interdisziplinäre Kommunikation” und “Versorgungsmanagement im geriatrischen Netzwerk „GeriNah” unterstützt und die Zusammenarbeit zwischen allen Netzwerkpartnern vereinfacht. An dieser Stelle brauchen wir Ihre fachliche Unterstützung!

 

+    Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Vorbereitung/Durchführung/Nachbereitung von  Sitzungen, Workshops und Netzwerkveranstaltungen
  • Enger Kontakt zu den Leistungserbringern
  • Inhaltliche Begleitung der Anwendungsszenarien “Interdisziplinäre Kommunikation” und “Versorgungsmanagement im geriatrischen Netzwerk GeriNah”
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Projekt- sowie wissenschaftlichen Berichten
  • Eigenständige Übernahme von Aufgaben in Absprache mit der Projektleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung von Analysen sowie Reporting

 

+    Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium (ggf. auch ein Masterabschluss, aber keine Voraussetzung), im Bereich Gesundheitsökonomie/-management, Pflegewissenschaften  oder einem ähnlichen Studiengang
  • Erfahrungen in Planungstechniken und im Projektmanagement wünschenswert
  • idealerweise  Erfahrungen im geriatrischen Versorgungsmanagement und im Umgang mit KIS/SAP
  • Kenntnisse der Prinzipien der evidenzbasierten Medizin
  • Fähigkeit zum vernetzten Denken und hohe Affinität zur Digitalisierung
  • hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • denken und handeln innovative sowie wirtschaftlich
  • Gute Präsentations-  und Moderationsfähigkeiten, sicheres Auftreten
  • Ein Führerschein ist erforderlich.

 

+    Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Zentrumsleiter Herr Dr. Ralf Sulltzer unter 034203/4-2100 oder per E-Mail: ralf.sultzer@Sana.de.

Sana Geriatriezentrum Zwenkau
Pestalozzistraße 9
04442 Zwenkau

 www.geriatriezentrum-zwenkau.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie