Patientengespräch

PatientenmanagementWir kümmern uns

Das Patientenmanagement umfasst die Bereiche Belegungs- und Entlassmanagement.

Nach erfolgter Anmeldung über die Praxis Ihres behandelnden Arztes, plant das Belegungsmanagement Ihren Aufenthalt in der Klinik. Wir terminieren und koordinieren die OP- und Zimmerbelegung und reservieren, je nach Verfügbarkeit, gewünschte Wahlleistungen. Für Fragen und Informationen zu diesem Thema sind wir gerne für Sie da.

Im Rahmen geänderter gesetzlicher Vorgaben werden Patienten und Angehörige vom Entlassmanagement noch besser für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt unterstützt. Bereits bei der Aufnahme in die Sana Klinik Nürnberg stimmen wir gemeinsam mit den Patienten oder Angehörigen den zu erwartenden Unterstützungsbedarf für die Versorgung nach der Krankenhausentlassung ab und informieren über die Möglichkeiten des Entlassmanagements.

Unsere Experten beraten zur Organisation der häuslichen Krankenpflege, Rehabilitation sowie Heil- und Hilfsmittelversorgung. Bei Bedarf kann zur Überbrückung bis zum nächsten Termin beim Hausarzt ein Rezept zur Versorgung mit Medikamenten oder eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausgestellt werden.

Mit Einverständnis des Patienten/Angehörigen informieren wir die weiterversorgenden Einrichtungen über notwendige Maßnahmen. In enger Zusammenarbeit mit den weiterversorgenden Einrichtungen, den Kranken- und Pflegekassen unterstützen wir zudem die Antragstellungen zur nahtlosen ambulanten Weiterbehandlung.

Öffnungszeiten und Kontakt:

Allgemeine Fragen zum Belegungs- und Entlassmanagement beantworten Ihnen telefonisch oder per E-Mail in der Zeit von Montag bis Freitag, 08:30 bis 14:30 Uhr:

Belegungsmanagement
Lilo Prenzel                    Tel.: 0911 6808- 135
Ilona Schütte                  Tel.: 0911 6808- 102
E-Mail:                            nue-ZBM@sana.de

Pflegeüberleitung und Entlassmanagement 
Friedl Gsell                     Tel.: 0911 6808-204
Regina Beutel                 Tel.: 0911 6808-105
E-Mail:                            nue-entlassmanagement@sana.de

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrem speziellen Fall, nach einer Krankenhausentlassung, bitte an die jeweils zuständige Station.

Montag bis Freitag:       09:00 bis 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 bis 14:00 Uhr

  • Station 2:  
    Tel.: 0911 6808-200       Fax: 0911 6808-209
  • Station 3:    
    Tel.: 0911 6808-300       Fax: 0911 6808-197
  • Station 4:    
    Tel. 0911 6808-400        Fax:0911 6808-409