Der Sana PflegeanspruchPflegeüberleitung

Mit Informationen, Beratung und Hilfestellung sowie Klärung der Situation nach der Entlassung aus der Sana Klinik Nürnberg möchten wir Sie unterstützen. Bereits während Ihres Aufenthaltes in unserem Haus nutzen wir die Zeit und planen gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen die nächsten Schritte für Ihre Weiterbehandlung, damit Sie auch nach dem Klinikaufenthalt optimal versorgt werden.

Wir vermitteln und bieten Ihnen u.a. folgende Leistungen:

  • Eine Anschlussheilbehandlung (AHB) ambulant oder stationär
  • Eine Anschlussgesundheitsmaßnahme (AGM) oder
  • Eine geriatrische Reha-Maßnahme
  • Ermittlung des Pflegebedarfs, Antrag auf Pflegegrad
  • Unterstützung bei der Suche nach einem ambulanten Pflegedienst
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kurzzeit- oder stationären Pflegeplatz
  • Organisieren von ambulanter Palliativversorgung
  • Hospizplatz Vermittlung
  • Information und Beratung zur Hilfsmittelbestellung
  • Beratung auf Wunsch zu Leistungen der Pflegeversicherung, Schwerbehindertenantrag und Betreuungsrecht
  • Information über z.B. Hausnotruf, Essen auf Rädern, Wundversorgung

Kontakt:

image

Friedl Gsell
Pflegeüberleitung

Sprechzeiten:
Täglich von 09:00 - 11:00 Uhr (außer feiertags) und nach Vereinbarung.

Tel.: 0911 6808-204
Fax: 0911 6808-205
friedl.gsell@sana.de