Besuchsverbot

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir verstehen, dass Besucher von Patienten den Wunsch haben, ihren Angehörigen – gerade auch bei einer stationären Behandlung im Krankenhaus – so nahe wie möglich zu sein. 

Dennoch musste heute vor dem Hintergrund der weiteren Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ein generelles Besuchsverbot für die Sana Klinik Pegnitz beschlossen werden. Die neue Vorgabe dient dem Schutz aller Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Patienten der Klinik, sowie der Angehörigen selbst.

In  Sonderfällen wie, Besuche von Schwerstkranken und Betreuer mit Ausweis für die Abklärung medizinischer Eingriffe wenden Sie sich bitte an die Zentrale Information.

Für unsere Patienten kann gerne frische Wäsche o.ä. an der Zentrale Information abgegeben werden. Diese wird dann dem Patienten in sein Zimmer gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie hier.