20.12.2013, Dresden

Nach dem Herzinfarkt – Zurück ins Leben

Wer nach einem Herzinfarkt rechtzeitig medizinische Hilfe erhält, hat gute Chancen, dass die Behandlung erfolgreich ist. Aber was ist nach der Genesung erlaubt? Was muss der Patient tun?

„Nach dem Herzinfarkt – Zurück ins Leben“ betitelt Kristina Eckrich einen Vortrag, in dem sie diese Fragen beantwortet. Die Chefärztin aus der Rehabilitationsklinik für Innere Medizin/Kardiologie der Klinik am Tharandter Wald Hetzdorf spricht dazu am 7. Januar 2014 ab 19 Uhr im Hörsaal des Herzzentrums Dresden Universitätsklinik, Fetscherstraße 76. Der Eintritt ist frei.

 

Ihr Pressekontakt:
Kommunikation Schnell GmbH
Carola Lehmann
Großenhainer Str. 225
01129 Dresden
k.hanig@kommunikation-schnell.de
Tel. 0351 450-1801