Aktuelle Meldungen

News aus unseren Einrichtungen

Presseinformationen

Finden Sie Informationen aus dem Sana-Verbund in unserem Archiv.
10.09.2018, Ismaning

Der 61-Jährige war am Wochenende verstorben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana Kliniken AG trauern um ihren langjährigen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Michael Philippi

Professor Dr. Michael Philippi (1957 - 2018)

Ismaning, 10. September 2018. Mit Bestürzung und Fassungslosigkeit haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana Kliniken AG am Montag auf den Tod ihres langjährigen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Michael Philippi reagiert. Der 61-Jährige war am Wochenende verstorben.

Prof. Dr. Michael Philippi war 22 Jahre lang für die Sana Kliniken aktiv. Er hatte 1995 die Regionaldirektion in Nordrhein-Westfalen übernommen, später kamen weitere Regionen hinzu. 2004 wurde er Mitglied der Geschäftsführung der Sana Kliniken GmbH Co KGaA. Nach der Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft 2007 gehörte Philippi zunächst dem Vorstand an, ehe er 2008 dessen Vorsitz übernahm. Zum Jahresende 2016 hatte er dann den Vorstandsvorsitz der Sana Kliniken AG an seinen Nachfolger Thomas Lemke übergeben.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Ulrich Leitermann, und der Vorstandsvorsitzende Lemke würdigten Michael Philippi am Montag in einer gemeinsamen Stellungnahme:

„Unser tiefstes Mitgefühl und die Gedanken aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana Kliniken sind heute bei seiner Frau und seinen beiden Kindern, die einen unsagbaren Verlust erlitten haben.

Wir alle verlieren einen Menschen, der sich stets mit aller Kraft für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und seine Krankenhäuser eingesetzt hat. Michael Philippi konnte zuhören und hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der anderen. Er konnte begeistern – und von einer guten Idee konnte er sich begeistern lassen.

Wir verlieren einen Experten, der über ein immenses Fachwissen und einen reichhaltigen Erfahrungsschatz verfügte und der die Arbeit für ein besseres Gesundheitswesen stets mit Leidenschaft, Akribie, Geduld und Innovationskraft vorangetrieben hat. Michael Philippi hat in seinen 22 Jahren bei Sana unzählige entscheidende Weichen für die Entwicklung des Unternehmens gestellt. Er war ein Vordenker und ein Mensch, dem das Wohl der Patienten, das Wohl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Wohl des Unternehmens gleichermaßen am Herzen lagen.“

Wir verlieren vor allem aber einen engen Freund und langjährigen Weggefährten. Wir alle werden ihn vermissen.“

Kontakt

Andrea Roth
Stellv. Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation
T. (089) 678 204 334
Oskar-Messter-Straße 24, 85737 Ismaning
E-Mail: andrea.roth@sana.de | www.sana.de