Aktuelle Meldungen

News aus unseren Einrichtungen

Presseinformationen

Finden Sie Informationen aus dem Sana-Verbund in unserem Archiv.
28.11.2019, Biberach

Lockangebot von DING macht den Einstieg besonders interessant

Sana Kliniken Landkreis Biberach unterstützen das Jobticket

Martin Eberle, Personalleiter der Sana Kliniken im Landkreis Biberach und Helmut Schilling, ÖPNV-Teamleiter bei den Stadtwerken Biberach freuen sich, dass die Beschäftigten den Öffentlichen Nahverkehr nun besonders günstig nutzen können.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana Kliniken können sich freuen: Ihr Arbeitgeber hat einen Jobticket-Rahmenvertrag abgeschlossen und gewährt einen steuerfreien Zuschuss zur ÖPNV-Jahreskarte.

„Für unsere Beschäftigten soll dadurch ein Anreiz geschaffen werden, vom Auto auf den Bus umzusteigen", erklärt der Personalleiter Martin Eberle. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Sana erhalten mit dem Jobticket eine um 10% rabattierte Jahreskarte und zusätzlich den steuerfreien Zuschuss des Arbeitgebers in Höhe von 10 Euro monatlich bzw. 120 Euro im Jahr. Beschäftigte aus dem Gemeindegebiet Biberach profitieren gleich doppelt: Sie kaufen eine Bürgerticket Jahreskarte und erhalten somit einen jährlichen Zuschuss der Stadt Biberach in Höhe von 240 Euro. Die Bürgerticket Jahreskarte in Biberach (Wabe 1) kostet den ÖPNV-Nutzer zum Beispiel nur 158,70 Euro. Nach Abzug des Arbeitgeberzuschusses der Sana Kliniken bleiben so nur noch 38,70 Euro pro Jahr übrig. Auch nächstes Jahr bleiben die Preise für die Bürgertickets stabil. Die Stadt Biberach übernimmt die Mehrkosten der Tarifanpassung. Für die Busanbindung an das neue Klinikum in Biberach sorgen die Stadtwerke: Der neue Standort des Klinikums wird ab Dezember 2020 halbstündlich bedient.

Und damit nicht genug: Für Neueinsteiger hat sich der Nahverkehrsbund DING eine tolle Einstiegsaktion einfallen lassen: Wer bis zum 15. Dezember eine Jahreskarte mit Laufzeitbeginn 1. Januar oder 1. Februar 2020 kauft, kassiert 50 Euro Einstiegsprämie. Einzige Voraussetzungen: Man war in den letzten 12 Monaten nicht im Besitz einer Jahreskarte und behält diese dann für mindestens ein Jahr. „Wir freuen uns, dass sich immer mehr Arbeitgeber entscheiden, Ihren Mitarbeitern das Jobticket anzubieten und somit für mehr Nachhaltigkeit im Straßenverkehr sorgen", freut sich Helmut Schilling, Teamleiter des Bereichs ÖPNV bei den Stadtwerken.

Kontakt

Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Anja Wilhelm
Leiterin Unternehmenskommunikation
Ziegelhausstraße 50
88400 Biberach
Telefon +49 7351  55-1752
Anja.Wilhelm2@sana.de
www.kliniken-bc.de