Radevormwald

Schuhkartons voll Freude

Jahr für Jahr füllen Kinder und Erwachsene aus Deutschland und Österreich mit viel Liebe und Freude Schuhkartons mit Geschenken, wie Schulmaterial, etwas Warmem zum Anziehen, Spielzeug oder Schokolade für hilfsbedürftige Jungen und Mädchen in Osteuropa und Asien.

Auch das Sana Krankenhaus Radevormwald beteiligt sich in diesem Jahr wieder an dieser Aktion. Ab sofort können die Päckchen an der Pforte des Krankenhauses abgegeben werden. Der letzte Abgabetag ist der 17. November 2012.

„Im vergangenen Jahr haben wir fast 500 Pakete gesammelt“, freut sich Dr. Nele Bendick, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung und Initiatorin der hiesigen Sammelaktion. „Vielleicht schaffen wir es ja, das Ergebnis in diesem Jahr zu toppen“, hofft Bendick. Auch eine Geldspende in das Sparschwein sei willkommen, hiervon würden dann die Versandkosten und der Transport finanziert", erklärt sie.

Übrigens: Die Schirmherrschaft der diesjährigen Radevormwalder Sammelaktion, an der sich auch das Therapiezentrum Bergerhof, Lohengrinstr. 1 beteiligt, hat Bürgermeister Dr. Josef Korsten übernommen.


Ihr Pressekontakt
Schulz, Wessel & Partner GbR
Anja Wessel
Unternehmensberatung
Unternehmensdienstleistungen
Kommunikation & Marketing
PR-Agentur
Hindenburgstr. 60
42853 Remscheid
Tel.: 02191 - 20 90 390/391
Fax: 02191 - 20 90 392
Handy Schulz: 0160 - 59 19 864
Handy Wessel: 0173 - 2 46 88 68
Handy Wüstenhagen: 0172 - 2 01 69 30
e-Mail: schulz@sw-rs.com
e-Mail: wessel@sw-rs.com
e-Mail: wuestenhagen@sw-rs.com