Krankenbesuch

Für Besucher & AngehörigeGut zu wissen

Liebe Besucher:innen,

wir freuen uns, dass Sie weiterhin Ihre Angehörigen besuchen können. Zum Schutz unserer Patient:innen, zu Ihrem eigenen Schutz sowie dem unserer Mitarbeiter:innen gelten besondere Besuchsregelungen:

  • Patient:innen dürfen einmal am Tag Besuch von einer Person erhalten.
  • Die Besuchszeit beträgt eine Stunde pro Tag.
  • Generelle Testpflicht – unabhängig von Ihrem Impf- oder Genesenenstatus. Der Nachweis kann in zertifizierten Teststation erbracht werden. Das Formular, um den Test kostenlos zu erhalten, bekommen Ihre Besucher:innen an unseren Rezeptionen.
  • Durchgängiges Tragen einer FFP2-Maske.

Gut vorbereitet für den Patient:innenbesuch:

  • Desinfizieren Sie sich die Hände und melden Sie sich am Empfang.
  • Legen Sie einen negativen, maximal 24 Stunden alten COVID-19-Antigen-Test oder einen maximal 48 Stunden alten PCR-Test aus einem zertifizierten Testzentrum vor. Zeigen Sie den Nachweis bitte in Kombination mit einem amtlichen Ausweis am Klinikempfang vor. 
  • Vor Betreten des Patient:innenzimmers melden Sie sich im Stationszimmer.
  • Machen Sie sich mit einem Klopfen bemerkbar, bevor Sie das Patient:innenzimmer betreten. Sowohl die Besuchsperson als auch der/die Patient:in muss durchgängig eine Maske tragen, auch in Einzelbettzimmern.

Bei infektiösen Patient:innen bzw. Verdachtspatient:innen sind Besuche leider nicht gestattet.

Aus Sicherheitsgründen haben Besuchspersonen mit Corona-Symptomen keine Zutrittsberechtigung.

Werdende Eltern finden aktuelle Informationen zu den Besuchsregelungen und dem Vorgehen in unserem Geburtszentrum hier.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Regio-Team