Elmshorn

Brustaktionstag Elmshorn, Die größte begehbare Brust auf Tour

Brustkrebs ist in den westlichen Ländern der Welt die häufigste bösartige Erkrankung bei Frauen. Jährlich sterben etwa 19.000 daran. Studien beweisen: Je früher ein Tumor erkannt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen.

Der Brustaktionstag am Samstag, dem 31. Oktober 2009, in Elmshorn soll Frauen dazu ermutigen, sich selbst zu untersuchen und Vorsorgemaßnahmen wahrzunehmen. Dazu wird - erstmalig in Norddeutschland - eine überdimensionale Brust (Höhe 2,05 m, Breite 2,40 m, Länge 4,50 m) ausgestellt. Anhand des exakt nachgebildeten, begehbaren Modells lassen sich Veränderungen und Erkrankungen genau nachvollziehen.

Von 10 bis 16 Uhr informiert ein Team von Experten in Kurzvorträgen über Früherkennung, Therapie und Nachbehandlung des Brustkrebses. Darüber hinaus können am Modell Selbstuntersuchungen erprobt werden, und es besteht die Möglichkeit, eine Brustpunktion anzuschauen.

Die Initiative für Brustgesundheit Elmshorn und das Fachteam im Regio Klinikum zeigen - im Verbund mit dem Frauennetzwerk - auf, welche Behandlungsmöglichkeiten im zertifizierten Brustzentrum am Standort Elmshorn bestehen.

Zum Brustaktionstag möchten wir Sie herzlich einladen:

Datum: Samstag, 31. Oktober 2009
Zeit: 10 bis 16 Uhr
Ort: Rathaus Elmshorn, Kollegiumssaal, Schulstraße 15 - 17, Elmshorn

Einladung und Programm

Anmeldung