Remscheid

Die „Lucky SingeRS“ gaben auf fünf Stationen im Sana-Klinikum Remscheid ihr Repertoire zum Besten. Dieser erste soll nicht der letzte Besuch gewesen sein. Kinderchor singt für Klinik-Patienten

Die „Lucky SingeRS“ besuchten das Sana-Klinikum Remscheid und sangen auf fünf Stationen für die Patienten. (Foto: Stefan Mülders)

Ganz besonderen Besuch bekamen die Patienten des Sana-Klinikums Remscheid im Februar. Die „Lucky SingeRS“, Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinden vor Ort, gaben unter der Leitung von Jörg Martin Kirschnereit auf gleich fünf Stationen einige ihrer Songs zum Besten. Vom Lieblingsmensch über sieben Brücken bis hin zu Country Road reichte ihr Repertoire, mit dem sie Kinder und Erwachsene erfreuten. Begleitet wurden sie dabei von einigen Grünen Damen und der Mitarbeiterin Claudia Reichert, die diesen Besuch koordiniert hat und die zum Dank mit Grüßen der Geschäftsführung und Betriebsleitung des Sana-Klinikums nach dem musikalischen Rundgang durchs Haus noch ein Eis im „Café Kanne“ ausgab.

Die Idee, Musik ins Krankenhaus zu bringen, kam eher zufällig. „Wir wurden vor einiger Zeit von einem Seniorenwohnheim angesprochen, ob wir den Bewohnern dort nicht mal eine Freude machen wollten“, erzählt Chorleiter Jörg Martin Kirschnereit. „Da haben wir uns gedacht: Das kann man auch mal im Krankenhaus machen.“ Schon kurz nach der Kontaktaufnahme konnte dieser erste Besuchstermin realisiert werden. „Wir alle haben Freude am Singen und möchten das auch anderen Menschen zugänglich machen. Und im Krankenhaus können wir die Patienten durch unseren Gesang etwas aufmuntern und ihnen Mut machen.“ In der Lutherkirche wirken die „Lucky SingeRS“ regelmäßig in Gottesdiensten mit, insbesondere zu den Hochfesten. Gut ein Dutzend Kinder zwischen sieben und 15 Jahren gehören zum Chor. „Es hat uns hier großen Spaß gemacht und wir kommen bestimmt im nächsten Jahr wieder.“

Pressekontakt:

Stefan Mülders
Pressesprecher

Sana-Klinikum Remscheid
Sana Krankenhaus Radevormwald
Sana Fabricius-Klinik Remscheid

Tel. +49 2191 13-3017
Mobil +49 1511 9540797
Stefan.Muelders@sana.de