Unsere Maßnahmen - Ihre SicherheitCorona-Virus

Begleitpersonenregelung im Krankenhaus vom Roten Kreuz Bad Cannstatt

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucherinnen und Besucher,

wir bitten zur Reduzierung von Kontakten und zum Schutz unserer Mitarbeitenden sowie unserer Patienten und Patientinnen darum, nur dann eine Begleitperson mitzubringen, wenn dies aus medizinischen oder persönlichen Gründen zwingend erforderlich ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Besuchsregelung im Krankenhaus vom Roten Kreuz Bad Cannstatt

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

gerne möchten wir Sie über das aktuelle und verbindliche Vorgehen am Krankenhaus vom Roten Kreuz informieren:

  • Der Zutritt zum Krankenhaus vom Roten Kreuz ist nur mit einem tagesaktuellen oder maximal 24h alten Antigen-Schnelltest einer offiziellen Teststelle möglich. Sollten die Besuchenden keinen Antigen-Schnelltest mit sich haben, kann dieser in den umliegenden Teststationen (z. Bsp. Kur-Apotheke in der Badstr.9, 70372 Stuttgart) durchgeführt werden.
  • Das Besuchsverbot mit Erlaubnisvorbehalt am Krankenhaus vom Roten Kreuz wird in diesem Zuge ebenfalls aufgehoben. Patientinnen und Patienten dürfen ab sofort wieder Besuch von Verwandten erhalten. Ein Besuch kann jedoch nur zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr stattfinden.

  • Besucherinnen und Besucher müssen weiterhin eine FFP2-Maske tragen und auf die Sicherheitsabstände achten. Die Symptomabfrage entfällt zunächst nicht. 

Diese Maßnahmen dienen sowohl Ihrem eigenen Schutz als auch dem Schutz Ihrer Angehörigen, anderer Patienten sowie der Krankenhausmitarbeiter. Alle Besucher werden gebeten, die Festlegung zum Schutz der Patienten zu beachten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!