image

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Besucherinnen und Besucher,

wir alle tragen unseren Teil dazu bei, die Ausbereitung von Covid-19 zu verlangsamen. Gerade im Krankenhaus ergibt sich daraus eine große Verantwortung für alle von uns. Bitte informieren Sie sich über unsere Schutzmaßnahmen, Verhaltens- und Hygieneregeln sowie über die geltenden Besuchsregelungen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Besuchsregeln für unser Krankenhaus:

Patientenbesuche sind unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Für alle Besucher des Krankenhauses gilt die 3-G-Nachweispflicht:
    • Besucher, die nicht geimpft oder genesen sind, benötigen einen aktuellen negativen Corona-Test.
    • Geimpfte und/oder genesene Besucher weisen ihren Immunstatus mittels Impfpass, Impfbescheinigung oder gültiger Genesenenbescheinigung nach.
  • Patientenbesuche sind ab dem ersten Tag des Krankenhausaufenthaltes möglich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Besuchszeit ist täglich von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
  • Über Besuche von Patienten in besonderen Situationen, z. B. auf der Intensivstation oder der Isoliereinheit wird nach vorheriger telefonischer Abstimmung mit der Station und dem behandelnden Arzt, entschieden.
  • Der Zugang für Besucher ist ausschließlich der Haupteingang.
  • Das durchgängige Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.
  • Keinen Zutritt haben weiterhin Besucher mit Erkältungssymptomen.

Besuch in der Kurzzeitpflege und im Hospiz

Für den Besuch in der Kurzzeitpflegeeinrichtung und im Hospiz gelten gesonderte Regelungen, die bitte direkt in den Einrichtungen telefonisch erfragt werden.

Hinweis: Es bestehen im Sana-Krankenhaus Rügen keine Testmöglichkeiten. Bitte nutzen Sie die Strukturen der externen Testzentren.