image

Medizinische SchwerpunkteGeriatrische Tagesklinik

Die Tagesklinik ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der stationären und der ambulanten Behandlung und somit wichtiger Bestandteil unseres geriatrischen Konzepts. Die tagesklinische Behandlung ist für Patienten gedacht, die allein oder mit Hilfe von Angehörigen bzw. ambulanten Pflegediensten nachts und am Wochenende zu Hause leben können. Aufgrund ihrer bestehenden Defizite bedürfen sie jedoch intensiver Behandlung und Diagnostik, die ambulant nicht zu gewährleisten ist.

Das erstrebte Ziel der Behandlung in der geriatrischen Tagesklinik ist es, den Patienten ein selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen und somit die Lebensqualität zu verbessern. Die tagesklinischen Patienten werden morgens von einem Transportservice zu Hause abgeholt und nachmittags dorthin zurückgebracht. Für die Zeit des Aufenthaltes stellt die Klinik die Medikamente. Mittagessen, Kaffeetrinken sowie kalte und warme Getränke werden angeboten. Die ärztlichen Visiten finden täglich statt. Auch in der geriatrischen Tagesklinik werden unsere Patienten von einem speziell geschulten Team aus Ärzten, Pflegekräften, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen und Sozialdienstmitarbeitern betreut.

mehr lesen

Kontakt

So kommen Sie zu uns

Die Einweisung erfolgt durch den Hausarzt oder niedergelassenen Facharzt.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr

Terminvereinbarung

Telefon 03571 44-3795, Telefax 03571 44-3307