Digitale Projekte

Patientus

Die Patientus GmbH bietet eine online-basierte Plattform für Video-Sprechstunden an.

So haben Patienten die Möglichkeit, bei ihrem Arzt online Termine zu buchen und mit diesem per Video-Chat zu kommunizieren, Fragen zu stellen sowie medizinische Fotos oder Dokumente zu teilen. Der Arzt kann Patienten beraten, Untersuchungsergebnisse erläutern und den weiteren Behandlungsverlauf gemeinsam mit dem Patienten planen – und zwar ganz ohne Anfahrt und Wartezeiten. Voraussetzung für eine Videosprechstunde ist lediglich, dass die Patienten im selben Quartal wegen der Beschwerden mindestens einmal persönlich bei dem Arzt vorstellig geworden sind, oder zumindest in einem der beiden Vorquartale ein persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt stattgefunden hat.

Die Videosprechstunde wird aktuell von den Sana Kliniken Hameln-Pyrmont und den Sana Kliniken Lübeck angeboten, um die Nachsorge der Patienten in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie bzw. Kardiologie im Rahmen der Rhythmussprechstunde zu verbessern. Dazu erhalten sie von ihrem behandelnden Arzt eine Transaktionsnummer (TAN), mit der sie sich auf der Online-Plattform von Patientus zum vereinbarten Zeitpunkt einloggen und mit Ihrem Arzt in Kontakt treten. Patientus ist zertifizierter Anbieter für Videosprechstunde, was bedeutet, dass Daten nach modernsten Standards gesichert und zu jeder Zeit bestmöglich geschützt sind. Alles, was Ärzte und Patienten für die Videosprechstunde benötigen, sind PC/Laptop, Webcam und eine Verbindung zum Internet.