IntensivpflegeSicherheit für die Stunden nach der Operation

Die Intensivstation verfügt über 18 Patientenbetten und ist mit den modernsten Geräten zur Überwachung lebenswichtiger Funktionen ausgestattet.

Im Anschluss an eine Operation werden Sie auf der Intensivstation versorgt. Zur ständigen Überwachung der Herz-Kreislauffunktion und der Beatmung stehen alle erforderlichen medizintechnischen Geräte zur Verfügung.

Ebenso wichtig wie der hohe technische Standard ist aber auch die intensive menschliche Zuwendung. Unser Anliegen ist es, ein Höchstmaß an medizinischer Sicherheit zu gewährleisten und stets die aktuellen Bedürfnisse unserer Patienten wahrzunehmen und auf sie einzugehen.

Im Anschluss an Ihren Aufenthalt auf der Intensivstation erfolgt die Weiterbehandlung auf der Station 1 bzw. der Station 2.