Pfleger und Patientin

Der Sana PflegeanspruchPflege im Krankenhaus der Lübecker

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen der Patient und seine individuelle Versorgung. Unser Pflegeverständnis ist geprägt durch sorgende Zuwendung, Einfühlsamkeit und Anteilnahme. In enger interdisziplinären Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen fördern wir das Gesundheitsbewusstsein und betreuen unsere Patienten nach den Grundsätzen der aktivierenden und therapeutischen Pflege mit dem Ziel, Selbstständigkeit zu erhalten oder sobald wie möglich wieder zu erlangen. Dazu arbeiten wir in einem patientenorientierten Bereichspflegesystem und orientieren uns am Pflegeprozess.

Der Pflegedienst ist rund um die Uhr für unsere Patienten da und übernimmt dadurch eine elementare Aufgabe in der Patientenversorgung. Das erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Zuwendung und fachlicher Kompetenz. Führungskräfte und individuelle Personalentwicklung sowie umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter den Herausforderungen ihres Berufes gewachsen sind und bleiben. Dabei werden unsere Mitarbeiter intensiv geschult, um pflegerisch, medizinisch und technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

Wir sind nicht alleine

  • Während der Phase einer schweren Erkrankung und in der Endphase des Lebens begleiten und unterstützen wir die Patienten und Ihre Angehörigen in Kooperation mit der Klinikseelsorge, dem Hospizverein und unserem Besuchsdienst.
  • Unsere Pflegenden werden in den Bereichen Logistik und Administration, durch unseren Patientenbegleitdienst sowie durch unsere Serviceassistenten und Medizinischen Fachangestellten unterstützt.

Wir sichern die Qualität unserer Arbeit und orientieren uns in diesem Zusammenhang an den "Nationalen Expertenstandards der Pflege" sowie betriebsinternen Standards. Dazu gehört, dass wir unsere Qualität messen und bewerten.