Medikamentöse Behandlung

Palliativmedizin

Dr-medic Gabriella Marthy

Palliativmedizin

Dr-medic Gabriella Marthy

Krankenhaus Bad KötztingPalliativmedizin

Ziel unserer Behandlung auf der Palliativstation im Krankenhaus Bad Kötzting ist die bestmögliche Linderung der Krankheitssymptome und die stabile Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten. Neben den körperlichen Beschwerden, wie Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen, Ernährungsproblemen und Atemnot stehen auch die psychosozialen und spirituellen Anliegen der Patienten im Mittelpunkt der Behandlung.

 

Nach Möglichkeit streben wir die Entlassung in das gewohnte häusliche Umfeld an. Falls erforderlich, wird dafür auch ein ambulanter Pflegedienst hinzugezogen, oder, wenn dies nicht ausreicht, die Aufnahme in eine geeignete Pflegeeinrichtung organisiert.

Falls gewünscht wird den Angehörigen ein Bett zur Verfügung gestellt, damit sie nachts die Möglichkeit haben, dem Patienten beizustehen.

Besuchszeiten:
Aufgrund der oft schweren Erkrankungen der Patienten sehen wir in der Palliativstation in der Corona-Zeit von einem generellen Besuchsverbot ab. Nach Rücksprache mit dem Stationspersonal darf der Patient Besuch erhalten, sofern der Angehörige ein aktuell gültiges negatives Testergebnis vorlegen kann (Antigen-Schnelltest 24 Std.; PCR-Test 48 Std.).

mehr lesen
content line background

Unsere Schwerpunkte