Onkologie

In der Onkologie und Hämatologie gibt es heutzutage erfreulicherweise viel mehr Behandlungsmöglichkeiten als die „klassische“ Chemotherapie.

Neben der Chemotherapie wenden wir auch alle anderen neuen Therapieformen an, wie Hormon-, Antikörper- und Immuntherapie oder eine zielgerichtete, nach genetischen Untersuchungen auf den Patienten abgestimmte, personalisierte orale Therapien (Tabletten).

Die neuen Therapieformen nehmen mittlerweile einen festen Stellenwert in der Behandlung ein und haben die Chemotherapie bei verschiedenen Krebserkrankungen vollkommen verdrängt.

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten vor- und nachstationäre Behandlungsmöglichkeiten an, in enger Anknüpfung an die stationäre Behandlung.