TherapieWir unterstützen Ihren Heilungsprozess

Physiotherapie

Physiotherapeutische Maßnahmen erfolgen grundsätzlich auf Grundlage des Bobath-Konzeptes, wobei weitere Behandlungsmethoden (PNF, Vojta, funktionelle Bewegungslehre usw.) entsprechend den klinischen Erfordernissen ebenfalls Anwendung finden können.

Ergotherapie

Die Ergotherapie befasst sich mit der Erfassung und Therapie von Bewegungseinschränkungen vornehmlich der Extremitäten und bietet durch Selbsthilfetraining Unterstützung bei der Bewältigung des täglichen Lebens an.
Bei Bedarf wird ausserdem eine Hilfsmittelberatung bzw. -versorgung angeboten.

Sprachtherapie/Logopädie

Die Sprachtherapie/Logopädie befasst sich mit der Erfassung und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- sowie Schluckstörungen.

  • Sprachstörungen betreffen Sprachproduktion, Sprachverständnis, Lesen, Schreiben und Rechnen.
  • Sprechstörungen betreffen die Funktion der Sprechorgane und führen zu Beeinträchtigung von Artikulation und Sprachfluss.
  • Stimmstörungen betreffen Stimmproduktion, Stimmklang sowie Sprachmelodie.
  • Schluckstörungen betreffen die am Schluckvorgang beteiligten Organe und Muskulatur.

Neuropsychologie

Die klinische Neuropsychologie befasst sich mit und der Erfassung und Behandlung von Störungen in den Bereichen

  • Orientierung
  • Gedächtnis
  • Aufmerksamkeit
  • visueller Wahrnehmung
  • Planung und Problemlösung
  • Affekt/Emotionalität
  • Krankheitseinsicht, -verarbeitung und -bewältigung