Für PatientenCheckliste

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt, so dass Sie sich schon zuhause optimal auf den Aufenthalt in unserem Haus vorbereiten und eventuell noch fehlende Unterlagen besorgen können.

Dokumente

  • Krankenhauseinweisung oder Überweisung für die Ambulanz vom einweisenden Arzt
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse
  • Personalausweis
  • Rentenversicherungsnummer (nur Erwerbstätige) zur Beantragung der Anschlussheilbehandlung
  • Nothilfepass/Blutgruppenpass
  • Übersicht über die aktuellen Medikamente bzw. deren Wirkstoffe 
  • Röntgenpass/Herzpass
  • Diabetikerausweis
  • Impfausweis
  • Falithromausweis/Herzschrittmacherausweis
  • ggf. Zuzahlungsbefreiung
  • Patientenverfügung
  • Übersicht über die aktuellen Medikamente bzw. deren Wirkstoffe
  • Telefonnummern von Angehörigen

Persönliche Dinge

  • drei Schlafanzüge/Nachthemden (fusselfrei, damit ein mögliches Verkleben an der Wunde bzw. am Wundverband vermieden werden kann)
  • Unterwäsche, Socken (möglichst ohne festen Rand) 
  • Bademantel, Badeschuhe
  • Waschutensilien inkl. Handtücher und Waschlappen
  • Zahnputzzeug (Prothesenschale)
  • leichter Haus-/Jogginganzug
  • bequeme und rutschfeste Hausschuhe
  • für Frauen: Entlastungs-BH bzw. bequeme, möglichst vorn verschließbare und gut sitzende BH's
  • für Männer: Rasierzeug (möglichst elektrischer Rasierapparat)