Medizinische SchwerpunkteInternistische onkologische und hämatologische Erkrankungen

Der Schwerpunkt der onkologisch-hämatologischen Ambulanz liegt in der ganzheitlichen Behandlung von bösartigen Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems einerseits sowie bösartigen Tumoren der inneren Organe und des Bindegewebes andererseits, z.B. Darmkrebs, Magenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Prostatakrebs, Lungenkrebs u.v.a.m. (praktisch alle Tumorerkrankungen).

Persönliche Kompetenz, langjährige Erfahrung und die Diskussion besonderer Fragestellungen im Rahmen einer interdisziplinären Tumorkonferenz gewährleisten die fachübergreifende Optimierung der Behandlung für die Betroffenen.