Der Sana MedizinanspruchSana Klinik München

Die Sana Klinik München ist deutschlandweit eine der führenden Kliniken auf dem Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie. Pro Jahr werden hier mehr als 9.000 Patienten stationär behandelt, darunter fallen rund 3.500 Eingriffe mit einem künstlichen Gelenkersatz. Als zertifiziertes Zentrum für künstlichen Gelenkersatz wird unsere Fachklinik höchsten Ansprüchen an die Behandlungsverfahren und die Behandlungsqualität in der Endoprothetik gerecht. Behandlungsschwerpunkte sind die operative Behandlung von Erkrankungen der Gelenke wie insbesondere Knie, Hüfte, Schulter, Rücken, Hand und Fuß, die Sporttraumatologie sowie Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule.

Unser Standort verfügt über eine eigene orthopädisch-unfallchirurgische Hauptabteilung unter chefärztlicher Leitung (Prof. Dr. med. Gerhard Metak) sowie über eine 24-Stunden Notaufnahme.

Die enge Vernetzung mit namhaften Operateuren, die als Belegärzte in der Sana Klinik München operieren, ermöglicht uns ein sehr spezialisiertes Behandlungsangebot auf dem Gebiet der Behandlung der Gelenkerkrankungen, des Gelenkersatzes (Endoprothetik) und der Sporttraumatologie sowie Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule. So arbeitet die Sana Klinik München eng zusammen mit der Orthopädischen Chirurgie München (OCM) sowie weiteren namhaften Praxen aus München und Umgebung.

Als zertifiziertes Zentrum für den künstlichen Gelenkersatz (Endoprothetikzentrum, EPZ) nach endocert wird unsere Fachklinik den höchsten Ansprüchen an Behandlungsverfahren und -qualität in der Endoprothetik gerecht. Eine zugewandte Pflege, eine individuelle physiotherapeutische Behandlung nach der Operation und ein Schmerzteam sind darüber hinaus weitere besondere Kennzeichen unserer Klinik.

Aufgrund ihrer besonderen Leistungen ist die Sana Klinik München seit 2012 bis heute durchgängig vom Focus als TOP Nationales Krankenhaus Orthopädie ausgezeichnet und genießt nicht nur in Deutschland, sondern auch international einen anerkannten Ruf.