HandKrankheitsursachen und Behandlungsablauf allgemein

Schon direkt nach der Geburt können behandlungsbedürftige Fehlbildungen auftreten. Später kann es durch Überlastung, Grunderkrankung, Sport oder Arbeit zu erworbenen oder unfallbedingten Abnutzung und Schmerzen der Hand kommen. Konkrete Schmerzverursacher können u.a. Bänderrisse, Knorpelschäden und Arthrose sein.

Nach Ausschöpfung der konservativen Möglichkeiten kann eine Operation in vielen chronischen und akuten Krankheitsfällen die Schmerzen beseitigen, die Funktion und Belastungsfähigkeit wiederherstellen.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Ihr behandelnder Arzt zur Verfügung.