Notfallmedizin

Notaufnahme

 

Notaufnahme

 

Sana Klinik PegnitzNotaufnahme

Im Notfall gut aufgehoben

Die Notaufnahme ist die erste Anlaufstelle für alle Patienten, die notfallmäßig von niedergelassenen Ärzten, dem Rettungsdienst oder dem Notarzt zugewiesen werden. In der Notaufnahme der Sana Klinik Pegnitz werden rund um die Uhr akute Erkrankungen und Unfallverletzungen von rund 2.500 Patienten pro Jahr behandelt.

Dabei arbeiten Ärzte folgender Fachrichtungen interdisziplinär zusammen:

  • Innere Medizin (mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie)
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Unfallchirurgie und Orthopädie
content line background