Sana Kliniken Sommerfeld - FunktionsdiagnostikElektromyographie

Elektromyographische Verfahren werden dafür eingesetzt, die Funktionsfähigkeit des Zusammenspiels von Nerv und Muskel zu überprüfen. Innerhalb der Bewegungsanalyse wird das nichtinvasive Verfahren der Oberflächenelektromyographie angewandt. Dieses Verfahren ist für den Patienten absolut ungefährlich. Die Messung ermöglicht es, einzelne Muskeln in ihrer Funktionsfähigkeit und das optimale Zusammenwirken von Muskelgruppen zu überprüfen.